German track star Alica Schmidt. Picture: TikTok/alicaschmidt

Die heißeste deutsche Athletin der Welt, Alica Schmidt, wird bei den Olympischen Spielen antreten

Fans eines deutschen Leichtathletik-Stars, der als “sexiest Athlet der Welt” bezeichnet wird, äußerten gemischte Gefühle über den offenbar langen Aufenthalt des Athleten im Olympischen Dorf in Tokio.

Alica Schmidt, die sich für die 4×400-Meter-Staffel ihres Landes qualifiziert hatte, wurde für das Mixed-Event am Samstag auf die Bank gesetzt und stattdessen von der Seitenlinie in den sozialen Medien gepostet.

Ihr Team erreichte das Finale, wurde jedoch letztendlich disqualifiziert, weil es Kontakt mit dem jamaikanischen Team aufgenommen hatte, was einige Spekulationen über ein vorzeitiges Ende der Olympia-Kampagne 2021 der 22-Jährigen zurückließ.

Fans sind vorsichtig, was sie bei den Olympischen Spielen tatsächlich tut. Bild: TikTok / alicaschmidtQuelle: news.com.au

Schmidts bemerkenswerte Abwesenheit vom Wettbewerb ist seinen fast drei Millionen Followern auf Instagram und TikTok nicht entgangen.

Sie hat Ausschnitte aus dem Leben im Dorf geteilt und aktualisiert ihre Instagram-Geschichten regelmäßig mit Videos aus dem Sportbereich, die ihre Teamkollegen anfeuern.

Und während Tausende von Menschen ihr begeistert folgen, sind viele misstrauisch gegenüber dem, was sie in Tokio tut, da sie an keinen Wettbewerben teilgenommen hat.

In einem Video, das an diesem Wochenende veröffentlicht wurde, stellte Schmidt seine schlanke Figur zur Schau, indem er in einem kurzen deutschen T-Shirt und Adidas-Shorts posierte und damit prahlte, “wenn Sie Ihre erste Olympiamannschaft bilden”.

Als Reaktion auf den kurzen Clip, der mit der Überschrift “Dreams Can Come True” hochgeladen wurde, waren Hunderte von Menschen von ihrer Schönheit überzeugt, aber viele mehr waren verwirrt.

“Verwirrt. Was machst du überhaupt? Deine Videos zeigen viele Posen, was cool ist, aber ich kann deine Veranstaltung nirgendwo sehen”, schrieb eine Person in einem Kommentar.

„Ich wusste nicht, dass es ein Sport ist, sexy zu sein“, sagte jemand anderes.

Schmidt hat fast drei Millionen Follower auf Instagram und TikTok. Bild: TikTok / alicaschmidtQuelle: news.com.au

Ein ähnliches Thema gab es in den Kommentaren zum Video am nächsten Tag, in dem Schmidt die “Geschenke” zeigte, die sie für die Teilnahme an den Spielen erhalten hatte.

Fast 74.000 Menschen mochten den ersten Kommentar, der darauf hindeutete, dass Schmidt für „umsonst“ an den Olympischen Spielen teilnahm, anstatt zu gewinnen.

Ein anderer TikTok-Nutzer warf dem deutschen Team vor, Schmidt nicht wegen seiner sportlichen Fähigkeiten ausgewählt zu haben, um für Olympia zu werben.

„Eigentlich ist es traurig, dass sie nach Tokio muss, nur weil sie heiß ist. Sie ist nur da, um zu promoten [the Olympics], geschrieben auf.

Andere äußerten Verwirrung darüber, wie Schmidt über einen so langen Zeitraum ohne Wettbewerb Zugang zum Olympischen Dorf hatte.

Sie könnte diese Woche noch die Chance haben, ihr Land zu vertreten, mit den Vorläufen der 4×400-m-Staffel der Frauen am Donnerstag und dem Finale am Samstag.

Ihre Millionen von Online-Abonnenten machen sie zu einem der größten Social-Media-Stars in Tokio für die Olympischen Spiele.

READ  Nord Stream könnte unterbrochen werden, wenn Russland es missbraucht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.