Die Besucher des Themenparks filmen sich nach einem Absturz der Achterbahn in 200 Fuß Tiefe

Die Besucher des Themenparks filmen sich nach einem Absturz der Achterbahn in 200 Fuß Tiefe

Normalerweise ist es der Aufstieg, der auf einem sehr lange dauert Russische Berge.

Eine beliebte Achterbahn für einen Briten Freizeitpark brach zusammen, als sich einer der Wagen in der Nähe der Spitze des Achterbahnhügels befand. Eine der Passagiere filmte ihre Erfahrung in einem jetzt viralen Video, als sie 200 Fuß in die Luft abstieg.

Der Vorfall ereignete sich am Blackpool Pleasure Beach in der Vereinigtes Königreich Sonntagnachmittag laut Themenartikel Facebook Seite. Die Achterbahn mit dem Namen The Big One wurde als die höchste Achterbahn in Großbritannien beschrieben.

DISNEY WORLD, um 40% des Parks mit Solarenergie zu versorgen

TikTok-Benutzer CJ Byrne filmte sich und die anderen Passagiere, die die Seitenrampe des Achterbahnaufzugshügels hinaufgingen. In dem Video hält sie fest, wie groß alle waren, während sie ihren Blick auf den gesamten Park und die Umgebung filmte. Byrne scheint nervös zu lachen, als er die schmalen Stufen hinuntersteigt.

Viele Rezensenten haben festgestellt, dass diese Erfahrung beängstigender zu sein schien als die Fahrt selbst.

Seit dem Herunterladen der Bilder wurden sie über 4,6 Millionen Mal angesehen.

KLICKEN SIE HIER, UM DIE FOX NEWS APP ZU ERHALTEN

Auf Facebook schrieb der Park: “Die höchste Achterbahn Großbritanniens, The Big One am Blackpool Pleasure Beach, ist gestern (Sonntag) Nachmittag mit einem Zug voller Passagiere, die den Elevator Hill hinauffuhren, 200 Fuß in der Luft zusammengebrochen Fahrt, bevor die Passagiere auf einem qualvollen Marsch zurück zum Boden eskortiert wurden. “

Die Nachricht fuhr fort: “Einige Gäste sagten, der Abstieg sei schrecklicher als die Fahrt selbst. Wie würden Sie reagieren?”

READ  Der schottische Regierungschef will in die EU zurückkehren

FOLGEN SIE UNS AUF FACEBOOK, UM MEHR FOX LIFESTYLE NEWS ZU ERHALTEN

Blackpool Pleasure Beach schloss den Beitrag mit der Zusicherung der Fans, dass die Gäste “jederzeit völlig sicher” seien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.