Deutschlands Zukunft unter Hansi Flick nimmt Gestalt an

Deutschlands Zukunft unter Hansi Flick nimmt Gestalt an

Die Printausgabe von Sport Bild (wie vom Twitter-Account erfasst @iMiaSanMia) gab mehrere Einblicke in die Zukunft Deutschlands unter Hansi Flick.

Mal sehen, wie es in Zukunft weitergeht.

Trainerstab

Wollen Sie zuerst die gute oder die schlechte Nachricht? Ach ja, die schlechte Nachricht: Flick hätte gerne Miroslav Klose als seinen besten Assistenten genannt, aber Klose lehnte ab, da sein Hauptziel darin besteht, Cheftrainer auf Vereinsebene zu werden.

Während es ein Schlag sein könnte, könnte Flick mit ihm ein anderes bekanntes Gesicht im DFB haben: ehemalige Bayern München Co-Trainer Hermann “Tiger” Gerland.

Auch Deutschlands aktueller Co-Trainer Marcus Sorg wird voraussichtlich im Kader bleiben.

Hansi Flick hofft, mit Joshua Kimmich und Deutschland Ausrüstung zu gewinnen.
Foto von Stefan Matzke – sampics / Corbis via Getty Images

Auflistung

Hier wird es richtig interessant für Flick. Per Sport Bild werden Toni Kroos und İlkay Gündoğan beide beurteilen, ob sie ihre internationale Karriere nach der EM fortsetzen werden.

Dies mag für den 31- bzw. 30-Jährigen offensichtlich erscheinen, die Argumentation könnte jedoch durch die Tatsache beeinflusst werden, dass die Spieler bereits wissen, dass Flick sich darauf vorbereitet, mit einem zentralen Mittelfeldspieler, der von Joshua Kimmich verankert wird, vorwärts zu kommen. und Leon Goretzka.

Schließlich sind Thomas Müller und Mats Hummels beide offen für einen Verbleib in Deutschland. Wie die bisherigen drei Spiele (zwei Freundschaftsspiele, ein Euro) gezeigt haben, hat das Duo auf dem Platz noch einiges zu bieten.

READ  Trump greift Biden und "wahnsinnige" Demokraten an

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.