Deutscher Döner Kebab ist dabei, seinen amerikanischen Traum zu verwirklichen

Von: | 0 Aktionen 79 Lesungen

Amerikanische Expansion der Fast-Casual-Restaurantkette beginnt mit Standort in American Dream, New Jersey

05. August 2021 // Franchising.com // Der deutsche Döner Kebab, eine Fast- und Casual-Restaurantkette, die Kebab revolutioniert, eröffnet ihr erstes Restaurant in den USA im American Dream, dem unvergleichlichen Unterhaltungs- und Einzelhandelszentrum in Bergen County, New Jersey .

Der im August eröffnete neue deutsche Döner-Kebab-Standort (GDK) bringt den frischen, hochwertigen Geschmack, der GDK zur aufregendsten Döner-Marke der Welt gemacht hat, zu American Dream. Die revolutionären Kebabs werden frisch vor den Augen der Kunden zubereitet und bestehen aus hochwertigem, magerem und zartem Fleisch und frischem Gemüse aus der Region, serviert in handgemachtem Toast mit einzigartigen Saucen.

„Die Vereinigten Staaten bieten eine riesige Chance für GDK, und wir freuen uns, unser erstes amerikanisches Restaurant im American Dream zu eröffnen“, sagte Nigel Belton, General Manager von German Döner Kebab Nordamerika. „Deutscher Döner Kebab inspiriert Verbraucher in Europa und Kanada und bietet ein Fast-Casual-Konzept, das den Bedürfnissen der Generation Z entspricht. Wir sind jetzt als eine der besten Fast-Casual-Marken der Zukunft anerkannt und freuen uns darauf, diesen Deutschen zu präsentieren Döner-Kebab-Erlebnis für Besucher von American Dream.

Der Standort American Dream von GDK ist ein Meilenstein in einem ehrgeizigen Wachstumsplan in den Vereinigten Staaten und Kanada. Die Marke hat 2020 erfolgreich zwei Restaurants in Kanada in Ottawa und Surrey eingeführt und kürzlich am 3. August ein Flaggschiff-Restaurant in der Innenstadt von Toronto eröffnet.

Die Eröffnung des ersten amerikanischen Standortes des deutschen Döner Kebab erfolgt in Partnerschaft mit dem Franchisenehmer Yunus Shahul, der umfangreiche Erfahrung in der Gastronomie mitbringt. Der gebürtige New Yorker betreibt zwei indische Restaurants Saravana Bhavan und ein wachsendes Portfolio von Cousins ​​​​Maine Lobster in New York und Connecticut.

Siehe auch  Rakers verabschiedet sich ganz dezent von der tagesschau

„Ich freue mich sehr, meinen Traum zu verwirklichen, Teil der GDK-Familie zu werden, da ich Döner Kebab persönlich liebe“, sagte Shahul. „Ich habe keinen Zweifel, dass der deutsche Döner Kebab ein großer Erfolg wird und freue mich sehr, das erste Restaurant in den USA eröffnen zu können. American Dream bietet uns eine ikonische Startrampe für die Marke und wir freuen uns sehr, den Besuchern des Resorts ein frisches und entspanntes Angebot zu bieten. “

„Yunus ist der perfekte Partner für uns und bringt eine großartige Erfolgsbilanz im Bereich Quick Casual mit, die von unschätzbarem Wert sein wird, wenn wir den deutschen Döner Kebab für US-Verbraucher vorstellen“, sagte Belton.

QUELLE Deutscher Döner Kebab

###

Bemerkungen:


Kommentare powered by

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert