Deutsche Quarantänebrecher sollen in Flüchtlingslagern festgehalten werden

Deutsche Quarantänebrecher sollen in Flüchtlingslagern festgehalten werden

Deutsche, die sich nach der Exposition gegenüber COVID-19 wiederholt weigern, unter Quarantäne zu stehen, werden Berichten zufolge in Haftanstalten festgehalten – und sogar in Polizeigewahrsam.

Beamte des Landes Sachsen, das eine der schlimmsten Epidemien der europäischen Nation erlebt, haben bereits Pläne gebilligt, Quarantänebrecher in einem eingezäunten Teil eines Flüchtlingslagers zu halten. sagte der Telegraph.

Ein anderes Bundesland, Brandenburg, plant ebenfalls die Nutzung eines Teils eines Flüchtlingslagers.

In Schleswig-Holstein werden Wiederholungstäter in einem speziellen Bereich einer Jugendstrafanstalt festgehalten, heißt es in dem Bericht: unter Berufung auf die deutsche Zeitung Welt.

Das Land Baden-Württemberg verfügt über zwei Krankenhäuser mit Stationen für Spottklauen, die laut Bericht von der Polizei bewacht werden.

Die Zentren wollen laut Bericht nur diejenigen festhalten, die die Sperre auch nach einer Geldstrafe weiterhin aufheben.

Eine normalerweise stark befahrene Straße in Sachsen ist aufgrund von Coronavirus-Sperren leer.dpa / fotoallianz über Getty Images

Die Staaten erhielten die Befugnis dazu nach dem Krankheitsschutzgesetz, einem Notstandsgesetz, das im März vom Deutschen Bundestag verabschiedet und im November erneuert wurde, sagte der Rechtsexperte Dr. Christoph Degenhart. Administrative in Die Welt.

In Deutschland wurden mehr als 2 Millionen Fälle von COVID-19 und fast 47.000 Todesfälle bestätigt.
In Deutschland wurden mehr als 2 Millionen Fälle von COVID-19 und fast 47.000 Todesfälle bestätigt.
STEFANIE LOOS / AFP über Getty Images

Joana Cotar, Mitglied der populistischen Alternativpartei für Deutschland, twitterte, dass die an den Zentren Beteiligten gewesen seien “Zu viel Orwell lesen.”

Deutschland verzeichnete am Montag mehr als 2 Millionen bestätigte Fälle von Coronavirus und fast 47.000 Todesfälle. nach Johns Hopkins University.

READ  Leipzig: Oberbürgermeister verurteilt Ausschreitungen „aufs Schärfste“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.