COVID-19: Mehrere Länder verbieten Flüge aus Großbritannien aus Angst vor neuen Belastungen

COVID-19: Mehrere Länder verbieten Flüge aus Großbritannien aus Angst vor neuen Belastungen

  • Die Befürchtungen hinsichtlich einer neuen, übertragbareren Variante von COVID-19 haben mehrere Länder dazu veranlasst, Flüge aus Großbritannien abzusagen.
  • Die Niederlande, Deutschland, Belgien, Österreich, Italien, Frankreich, Irland und Israel gehören zu den Ländern, die Reisebeschränkungen für Großbritannien auferlegt haben.
  • Eurostar hat alle Reisen zwischen London, Brüssel und Amsterdam abgesagt.
  • Weitere Geschichten finden Sie auf der Business Insider-Homepage.

Eine wachsende Zahl von Ländern, darunter Frankreich, Deutschland und Irland, hat angekündigt, das Reisen mit Großbritannien aus Angst vor einer sich schnell ausbreitenden Variante von COVID-19 einzuschränken.

Es wird angenommen, dass das mutierte Coronavirus bis zu 70% übertragbarer ist als der ursprüngliche Stamm. Um seine Ausbreitung zu stoppen, kündigte Premierminister Boris Johnson an, dass London und die umliegenden Gebiete plötzlich gesperrt sein würden.

Die niederländischen Behörden haben bestätigt, dass mindestens ein Fall dieser COVID-19-Variante die Niederlande erreicht hat. Deshalb war es Anzeige dass Flüge mit Passagieren aus dem Vereinigten Königreich bis zum 1. Januar 2021 verboten sind.

Belgien ist diesem Beispiel gefolgt. Das Land hat ein 24-Stunden-Verbot für alle britischen Teilnehmer eingeführt, das am Sonntag um Mitternacht beginnt.

Premierminister Alexander De Croo sagte dem belgischen Sender GARTEN: “Natürlich könnte dies erweitert werden, wenn es den Anschein hat, dass wir schlüssigere Daten haben.”

Eurostar hat seitdem alle Züge zwischen London, Brüssel und Amsterdam eingestellt.

Der italienische Außenminister Luigi di Maio sagte am Sonntagnachmittag, die Regierung werde alle Reisen von Großbritannien nach Italien einstellen.

Er schrieb weiter Twitter: “Als Regierung haben wir die Pflicht, die Italiener zu schützen. Aus diesem Grund werden wir nach einer Warnung an die englische Regierung einen Befehl zur Aussetzung der Flüge mit Großbritannien unterzeichnen.”

READ  Auf Wiedersehen Deutschland (Vox): Caro Robens bricht weinend zusammen - dunkle Vergangenheit holt sie ein

Bald darauf bestätigte die österreichische Regierung, dass Flugreisen von und nach Großbritannien verboten würden. Die israelische Regierung hat auch die Einreise aller Nicht-Israelis aus Großbritannien verboten, und früher am Tag begleitete die israelische Polizei britische Reisende zur Isolation in staatlichen Hotels .

Später am Sonntag kündigten französische Beamte die Briten an ab Mitternacht nicht nach Frankreich einreisen. Das Verbot werde zunächst 48 Stunden dauern, sagte der französische Premierminister Jean Castex, um eine Diskussion mit anderen EU-Mitgliedstaaten über zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen zu ermöglichen.

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn gab am Sonntag bekannt, dass alle Flüge aus Großbritannien ab Mitternachtssonntag verboten sind. Er sagte, die Bundesregierung plane, am Montag weitere Beschränkungen in Angriff zu nehmen DW.

Und die irischen Staats- und Regierungschefs kündigten am Sonntag ein 48-Stunden-Verbot aller Flüge aus Großbritannien an, obwohl sie sagten, er werde weiterhin Fähren zwischen Irland und Großbritannien erlauben, die Flüge zu erhalten Lieferketten laut einem Bericht RTE. Beamte sagten, sie planen, die Reisebeschränkungen am Dienstag neu zu bewerten.

Flüge zwischen Großbritannien und Bulgarien wurden ebenfalls am Sonntag bis Ende Januar 2021 ausgesetzt. der Sofia Globe Berichten zufolge müssen britische Reisende bei ihrer Ankunft an einer 10-tägigen Quarantäne teilnehmen.

Kanada, ein Mitglied des Commonwealth of Nations, hat außerdem einen 72-stündigen Zwischenstopp für Flüge aus Großbritannien ab Mitternacht angekündigt.

“Obwohl in Kanada keine Fälle im Zusammenhang mit diesem neuen Stamm identifiziert wurden, wird derzeit weiter untersucht, ob diese Variante in Kanada vorhanden ist oder bereits gesehen wurde”, heißt es in einer Erklärung von Regierungsbeamten. laut Reuters.

Wird geladenEtwas wird geladen.
READ  Die Deutschen Schäferhunde von Präsident Joe Biden im New Kid's Book: Champ und Major

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.