Apple veröffentlicht iOS 15.4.1 und iPadOS 15.4.1, um Probleme mit dem Batterieverbrauch zu beheben

Apple veröffentlicht iOS 15.4.1 und iPadOS 15.4.1, um Probleme mit dem Batterieverbrauch zu beheben

Heute veröffentlicht Apple eine neue Runde von Software-Updates für seine Mobilgeräte. Dazu gehören iOS 15.4.1 für alle unterstützten iPhones sowie iPadOS 15.4.1 für alle unterstützten Tablets. Wie das numerische Inkrement stark andeutet, handelt es sich um eine Nebenversion, die keine neuen Funktionen hinzufügt.

Es behauptet jedoch, etwas zu verbessern, von dem wir wetten würden, dass es für die meisten Menschen unglaublich wichtig ist: die Akkulaufzeit. In den Versionshinweisen wird tatsächlich erwähnt, dass Ihr iPhone oder iPad nach der Installation dieses Updates Probleme mit dem Batterieverbrauch beheben wird, die anscheinend vor einigen Wochen mit der Veröffentlichung von iOS 15.4 eingeführt wurden. .

Apple veröffentlicht iOS 15.4.1 und iPadOS 15.4.1, um Probleme mit dem Batterieverbrauch zu beheben

Darüber hinaus erhalten Sie auch einen Fix für Braille-Geräte, die nicht mehr reagieren, wenn Sie durch Text navigieren oder eine Warnung anzeigen, und einen Fix für Made for iPhone-Hörgeräte, die die Verbindung in bestimmten Apps von Drittanbietern verlieren. Es können auch andere, unbenannte Fehlerkorrekturen und verschiedene Leistungsverbesserungen eingebaut sein, aber der Titel hier ist eindeutig für diesen Fix für den Batterieverbrauch.

Wenn Ihr iPhone oder iPad also nach dem Update auf iOS oder iPadOS 15.4 wirklich hungrig zu sein scheint, sollten Sie zu den Einstellungen gehen und so schnell wie möglich iOS 15.4.1 oder iPadOS 15.4.1 installieren.

Quelle

Siehe auch  Nexwafe schließt Finanzierungsrunde mit 32 Millionen Euro ab - pv magazine International

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert