Apple neckt wichtige Musikankündigungen, während verlustfreie Streaming-Gerüchte zunehmen

Apple neckt wichtige Musikankündigungen, während verlustfreie Streaming-Gerüchte zunehmen

Apple neckt eine wichtige Ankündigung von Apple Music. “Bereiten Sie sich vor”, lesen Sie eine Nachricht auf der Registerkarte “Durchsuchen” des Dienstes, “die Musik wird sich für immer ändern.” Wenn Sie auf das Bild tippen, wird ein animiertes Video angezeigt, das jedoch nur aus dem Logo des Musik-Streaming-Dienstes besteht. Der Teaser, zuerst von MacRumors berichtet, soll sich beziehen Verlustfreies Musik-Streaming mit hoher Auflösung von Apple Music Eigenschaften.

Es wird angenommen, dass die Einführung des neuen Premium-Streamings unmittelbar nach dem Erscheinen von Code für die Streaming-Levels “Lossless” und “Hi Res Lossless” im Dienst unmittelbar bevorsteht. Android und Web Applikationen. Laut dem Android-App-Code unterstützt der verlustfreie Pegel 24-Bit / 48-Hz-Musik-Streaming (ein kleiner Schritt gegenüber der normalen 16-Bit / 44,1-kHz-CD-Qualität), während der verlustfreie Pegel mit hoher Auflösung mit 24-Bit gesendet wird. -bit / 192 kHz.

Der Android-App-Code warnt davor, dass diese höheren Qualitätsstufen mehr Speicher und Datenplatz zum Streamen erfordern als die vorhandene Qualität. Die derzeitige hohe Qualität von Apple Music verbraucht 6 MB Daten für einen 3-minütigen Song, kann jedoch bis zu 36 MB verlustfrei und 145 MB mit verlustfreier hoher Auflösung betragen.

Der Vorteil sollte natürlich ein besserer Klang sein, ähnlich wie dies bereits von Tidal, Amazon Music HD und Deezer angeboten wird. Spotify kündigte ebenfalls an seine eigene verlustfreie HiFi-Ebene die voraussichtlich noch in diesem Jahr starten wird.

Neben verlustfreiem, hochauflösendem Streaming enthalten die Snippets auch die Wörter “Dolby Audio” und “Dolby Atmos”. 9to5Mac Berichte. Es wird spekuliert, dass die Spatial Audio-Funktionen der AirPods in Verbindung mit der Dolby Surround Sound-Technologie verwendet werden könnten.

READ  Diese Nummer gehört nicht zu "Magenta"

Apples Teaser sagt nicht, wann wir mit einer offiziellen Ankündigung rechnen sollten, aber einige Gerüchte deuten auf eine Ankündigung bereits am Dienstag hin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.