Alexandria Ocasio-Cortez kritisiert Demokraten für ihre mangelnde Kompetenz und ihren Wunsch nach Fortschritt

Alexandria Ocasio-Cortez kritisiert Demokraten für ihre mangelnde Kompetenz und ihren Wunsch nach Fortschritt

Der Demokrat Joe Biden Hut gewann das Rennen im Weißen Haus – aber es gibt alles andere als Einheit in seiner Partei. Die linke Demokratin Alexandria Ocasio-Cortez beschuldigte Bidens Team, die progressive Jugendagenda der Partei ignoriert zu haben. Es war eine Verachtung für diejenigen, die Biden den Wahlsieg beschert hatten, sagte der Abgeordnete namens “AOC” in einem Interview mit der “New York Times”.

Der 31-jährige Politiker ist einer der aufstrebenden Stars der Demokraten. 2019 trat der in Puerto Rico geborene New Yorker als jüngster Abgeordneter dem Repräsentantenhaus bei. Sie verteidigte ihren Sitz bei den laufenden Wahlen. Ihre Kampagne war die zweitteuerste Einzelkampagne in der Vereinigte Staaten. Ocasio-Cortez sammelte 17,3 Millionen US-DollarIhr republikanischer Herausforderer John Cummings kam auf nur 9,6 Millionen Dollar.

AOC beschuldigt Biden nun, sein Übergangsteam mit Mitgliedern des Parteinstituts ausgestattet zu haben, die linke Partei ist ausgeschlossen. Laut Ocasio-Cortez haben vor allem die “jungen Migrantenaktivisten” der Partei “an den Wahlen teilgenommen”. Nevada und Arizona Dies ist ein schlechtes Signal an die Wähler dieser fortschrittlichen Jugend: Es zeigt, dass ihre Stimme am Ende nicht zählt.

“Extreme Feindseligkeit gegenüber allem, was nur nach Fortschritt riecht”

Der Demokrat gehört zum linken Flügel der Partei. Eine ihrer Hauptanforderungen ist die allgemeine Krankenversicherung für alle Amerikaner. Sie wurde im vergangenen Jahr regelmäßig harten Angriffen des Präsidenten ausgesetzt Donald Trump und andere Republikaner ausgesetzt.

Aber die Beziehungen innerhalb der Demokratischen Partei betreffen sie auch, sagte sie in einem Interview mit der “New York Times”. Der Stress, die Kämpfe und insbesondere die inneren Diffamierungen und Denunziationen hätten sie erschöpft. Sie weiß nicht, wie lange sie in der Politik bleiben will, “es liegt an der mangelnden Unterstützung der Partei.”

READ  Mehr als 16.000 Fälle an einem Tag: Frankreich meldet Rekord für Neuinfektionen

Sie beschuldigt viele ihrer Kollegen der Inkompetenz, weil die Demokraten das Internet im Wahlkampf nicht ausreichend genutzt hätten. Der Politiker bezweifelt, dass die Demokraten die Vereinigten Staaten innerhalb der nächsten vier Jahre erneuern können. “Wir gewinnen außen”, sagte Ocasio-Cortez, “aber innen herrscht extreme Feindseligkeit gegenüber allem, was nach Fortschritt riecht.”

Ikone: Der Spiegel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.