1,6 Millionen Millionäre leben mittlerweile in Deutschland

1,6 Millionen Millionäre leben mittlerweile in Deutschland

Trotz galoppierende Inflationist die Zahl der Millionäre in Deutschland im vergangenen Jahr auf rund 1,6 Millionen gestiegen. Damit gilt mittlerweile etwa jeder 52. Mensch in Deutschland als Millionär.

Zahl der Millionäre in Deutschland um 7,4 % gestiegen

Laut einem Jahresbericht des Beratungsunternehmens Capgemini ist die Zahl der Menschen in Deutschland, die ein Vermögen von umgerechnet 1 Million US-Dollar oder mehr besitzen (Hauseigentümer ausgenommen). unbeweglichSammlungen und Verbrauchsgüter) ist im vergangenen Jahr um 6,4 % gestiegen, und die Zahl der Millionäre im Land ist um mehr als 7 % gestiegen.

Der „World Wealth Report“ des Unternehmens enthüllte, dass China Deutschland in den kommenden Jahren wahrscheinlich einholen und überholen wird, wenn die Zahl der Millionäre in Deutschland weiter wächst. Aktuell soll die Zahl der Millionäre in China bei rund 1,5 Millionen liegen.

Die meisten Millionäre leben in den Vereinigten Staaten

Es überrascht nicht, dass die meisten Millionäre der Welt in den Vereinigten Staaten leben. Derzeit gibt es in den Vereinigten Staaten etwa 7,9 Millionen Millionäre, und das Land hat im vergangenen Jahr auch den größten Anstieg der Zahl der Millionäre verzeichnet, wobei die Zahlen um etwa 13,2 % gestiegen sind.

Einige der Gründe, die Capgemini anführt, erklären das trotz des starken Vermögenszuwachses in Deutschland Covid-19 Pandemie ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass das deutsche BIP trotz der Beschränkungen des Bundes zur Bekämpfung der Epidemie weiter gestiegen ist, sowie auf den Anstieg der Immobilienpreise in vielen Ländern Deutsche Städte. Etliche Deutsche konnten während der Pandemie auch viel mehr Geld sparen, indem sie ihr verfügbares Einkommen nicht für Urlaube, Reisen und teure Reisen ausgeben. Veranstaltungen und Partysmehr Menschen in die Kategorie der Millionäre drängen.

Siehe auch  Deutscher Schäferhund Trinity gedeiht nach Schussverletzung und Adoption

Indem Sie auf Abonnieren klicken, stimmen Sie zu, dass wir Ihre Daten gemäß unserer Datenschutzrichtlinie verarbeiten dürfen. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert