Zwei Hunde sterben, nachdem sie bei einem Tiersitter aus North Carolina übernachtet haben – KIRO 7 News Seattle

Zwei Hunde sterben, nachdem sie bei einem Tiersitter aus North Carolina übernachtet haben – KIRO 7 News Seattle

NEW HANOVER COUNTY, North Carolina – Zwei Hunde sind in der Obhut eines Tiersitters aus North Carolina gestorben, sagen Beamte.

>> Lesen Sie mehr Trendnachrichten

Das Büro des New Hanover County Sheriffs sagte hinein Eine Pressemitteilung Pamala Lynn Rodriguez wurde wegen zweifacher Tierquälerei angeklagt.

„Jeder weiß, wie freundlich und freundlich die Animal Services Unit mit unseren Adoptionen und Tierpflege umgeht. Es gibt noch eine andere Seite der Tierdiensteinheit, nämlich Ermittlungen. Ich habe erfahrene Ermittler und erfahrene Assistenten eingesetzt, die Vollzeit in der Tierdiensteinheit arbeiten. Wir werden es nicht tolerieren, dass Menschen in New Hanover County Tieren Schaden zufügen“, sagte er Sheriff Ed McMahon in einer Pressemitteilung.

Laut Rodriguez besaß und betrieb er ein Hundeausführ- und Pensionsgeschäft NHCS. Sie nahm zwei Deutsche Schäferhunde namens Nala und Jager auf. Das Boarding wurde über die Rover-App gebucht. Rodriquez sagte den Beamten, dass sie nach fünf Tagen mit ihr aufgewacht sei und Nala tot sei. Jager ging es auch nicht gut, also brachte sie ihn zu einem Nottierarzt, wo er später starb. ONSN Animal Services Unit führte Autopsien durch und stellte fest, dass beide Hunde an extremer Dehydration und Hunger starben.

ONSN Animal Services Unit Abgeordneten wurde laut Rodriguez ein Durchsuchungsbefehl zugestellt Eine Pressemitteilung. Sie fanden sein Haus sehr schmutzig vor, über 30 Grad, ohne Klimaanlage oder Ventilator und mit starkem Uringeruch. WRAL sagt, dass die Abgeordneten während ihrer Ermittlungen das Haus von Rodriguez durchsuchten und sehr besorgniserregende Zustände bemerkten, darunter übereinander liegende Käfige mit Tieren darin. ONSN Animal Services Unit bemerkte, dass keiner der Hunde Wasser oder Futter hatte.

Siehe auch  Deutsche Staatsanwaltschaft durchsucht Hyundai und Kia wegen Software, die Dieselemissionen betrügt

ONSN Animal Services Unit Abgeordnete verhafteten Rodriguez und hinterließen eine Kaution in Höhe von 2.100 US-Dollar. Weitere 16 Tiere wurden aus seinem Haus entfernt und die Polizei sagt, dass die Ermittlungen andauern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert