Musk sagt, dass der Orbitalstapel von Starship in Wochen flugbereit sein wird

Musk sagt, dass der Orbitalstapel von Starship in Wochen flugbereit sein wird

(Reuters) – SpaceX-Gründer Elon Musk sagte am Samstag, dass der erste Orbitalstapel der Starship-Rakete in den kommenden Wochen flugbereit sein sollte, was den unorthodoxen Milliardär seinem Traum von orbitalen und dann interplanetaren Reisen einen Schritt näher bringt.

SpaceX gelang es im Mai, sein Prototyp-Raumschiff SN15 zu landen, eine wiederverwendbare schwere Trägerrakete, die schließlich Astronauten und große Nutzlasten zum Mond und zum Mars befördern könnte.

Die Landung erfolgte, nachdem vier Prototyp-Landeversuche zu Explosionen führten.

„Der erste Orbitalstapel von Starship sollte in wenigen Wochen flugbereit sein, nur noch vorbehaltlich der behördlichen Genehmigung“, twitterte Musk https://twitter.com/elonmusk/status/1426715232475533319.

Die Complete Starship-Rakete, SpaceXs Trägerrakete der nächsten Generation, ist 120 Meter hoch, wenn sie mit ihrem superschweren Triebwerk der ersten Stufe verbunden ist.

Er steht im Mittelpunkt der Ambitionen des CEO von Tesla Inc, die bemannte Raumfahrt erschwinglicher und routinierter zu machen.

Ein Orbitalflug der Raumsonde ist für später in diesem Jahr geplant, und Musk hat angekündigt, 2023 den milliardenschweren japanischen Unternehmer Yusaku Maezawa mit der Raumsonde um den Mond zu fliegen.

(Berichterstattung von Jahnavi Nidumalu und Kanishka Singh in Bengaluru; Redaktion von Daniel Wallis und William Mallard)

Siehe auch  Aktuelle Daten zur Pandemie: Corona: Inzidenz über 7 Tage in Stuttgart unter 150 - Baden-Württemberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert