Melden Sie sich vor dem 20. Oktober online an, erkundigen Sie sich nach Testmustern und Teilnahmeberechtigung

Melden Sie sich vor dem 20. Oktober online an, erkundigen Sie sich nach Testmustern und Teilnahmeberechtigung

Der staatliche Eignungstest, der im Volksmund unter dem Akronym SET bekannt ist, dient der Einstellung von Lehrkräften an weiterführenden Schulen und berufsbildenden weiterführenden Schulen in Kerala. Die Rekruten sind für Lehrämter in nicht-beruflichen und beruflichen Zweigen bestimmt. Die Online-Registrierung für das diesjährige SET könnte bis zum 20. Oktober um 17 Uhr gehen.

Der Test wird im Januar in allen Stadtteilzentren durchgeführt. Der Prüfungstermin werde jedoch später bekannt gegeben.

Der Test wird vom LBS Center for Science and Technology durchgeführt. (Adresse: LBS Center for Science and Technology, Nandavanam, Thiruvananthapuram 695033; Telefon: 0471 2560311; [email protected].)

Die Bewerbungsgebühr beträgt Rs 1000. Bewerber aus einer Kaste/einem Stamm müssen Rs 500 zahlen. Gebühren und Zuschläge müssen online bezahlt werden.

Es gilt keine Altersgrenze.

Testformat, Notizen
Es gibt zwei Papiere für diesen Test. Alle Kandidaten müssen die Arbeit 1 schreiben, die Allgemeinwissen und Lehrfähigkeit testet. Aufsatz 2 konzentriert sich auf einzelne Themen.

Bewerber können förderfähige Themen aus einer Liste von 31 Themen auswählen.

Jedes 120-Minuten-Dokument enthält 120 Multiple-Choice-Fragen. Jede Frage hätte vier Antwortmöglichkeiten. Die Fragen haben jeweils eine Note; 80 Fragen für Mathematik und Statistik bringen jedoch jeweils 1,5 Punkte.

Es gibt keine Minuspunkte für falsche Antworten.

Lehrpläne verschiedener Fächer werden auf der LBS-Website hochgeladen.

Kandidatinnen und Kandidaten wären nur dann für die Lehrtätigkeit im Sekundarbereich II geeignet, wenn sie die Arbeiten durch die Bewertung von Punkten gemäß dem folgenden Modell qualifizieren.

Allgemeine Kategorie: 40 % Punkte für jedes Event und insgesamt 48 % für beide Events.

Rückständige Gemeinschaften: 35 % für jede Zeitung und 45 % insgesamt für die beiden Zeitungen.

Siehe auch  Hat die Sonne Apophis in unsere Richtung gezeigt?

SC/ST-Kandidaten und Menschen mit Behinderungen: 35 % für jeden Test und 40 % für beide Tests.

Berechtigung
Für SET können sich diejenigen bewerben, die einen postgradualen Abschluss in einem beliebigen Fach mit mindestens 50% Noten und einem BEd in den jeweiligen Fächern haben.

Für Fächer wie Mathematik, Physik, Chemie, Botanik und Zoologie können sich auch diejenigen bewerben, die den MSc Ed des Regional Institute of Education mit mindestens 50 % bestanden haben. In der Zwischenzeit würde ein Master in Biowissenschaften für Postgraduiertenstudenten in Botanik und Zoologie in Betracht gezogen.

Diejenigen mit einer zweiten Klasse in kommunikativem Englisch mit 50% Punkten und einem BEd sind berechtigt, sich für SET zu bewerben. Anstelle des Punkteprozentsatzes würden auch gleichwertige Notenpunkte berücksichtigt.

Der BEd ist für Hochschulabsolventen in Fächern wie Wirtschaft, Französisch, Deutsch, Geologie, Hauswissenschaften, Journalistik, Latein, Musik, Philosophie, Psychologie, Russisch, Sozialarbeit, Soziologie, Statistik und Syrisch nicht verpflichtend. Außerdem ist das BEd nicht obligatorisch für diejenigen, die das DLEd/LTTC in Arabisch, Hindi und Urdu haben.

Bewerben können sich diejenigen mit 50% Noten im MSc Biotechnology mit BEd in Natural Science.

Fernkurse, die nicht von einer Universität in Kerala anerkannt sind, werden für die Bewerbung nicht berücksichtigt. In der Zwischenzeit können sich PG-Inhaber, die kurz vor ihrer BEd-Prüfung im letzten Jahr stehen, und diejenigen, die bereits BEd haben und bald ihre PG-Prüfung im letzten Jahr ablegen, für SET bewerben.

Der Eignungsnachweis konnte erst ein Jahr nach Bekanntgabe der SET-Ergebnisse eingereicht werden.

SC/ST-Bewerber und Menschen mit Behinderung erhalten 5 % Erleichterung.

Weitere Einzelheiten finden Sie im Prospekt auf der Website. Für weitere Informationen können Sie sich auch anmelden http://lbsedp.lbscentre.in/setjan23.

Siehe auch  Deutscher Bericht prangert Menschenrechtsverletzungen in Griechenland an

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert