Dekan: IT- und Engineering-Beschäftigung an der JACOBS UNIVERSITY

Dekan: IT- und Engineering-Beschäftigung an der JACOBS UNIVERSITY

Jacobs University ist eine private, staatlich anerkannte englischsprachige Hochschule in Bremen. Wir bieten Bachelor-, Master- und Promotionsprogramme in drei Fakultäten an: School of Science, School of Computing and Engineering und School of Business, Social and Decision Sciences. Unsere Prinzipien sind erstklassige Lehre und Forschung, internationale Vielfalt und transdisziplinäre Zusammenarbeit. Laut Times Higher Education (THE) World University Rankings 2022 zählt die Jacobs University zu den besten 30 % von über 1.600 Universitäten weltweit und gilt als die internationalste Universität Deutschlands. Als internationale Universität ziehen wir hochtalentierte und aufgeschlossene Studierende aus der ganzen Welt an. Derzeit leben und studieren mehr als 1.500 Studierende aus 110 Ländern auf unserem Wohncampus.

Neben mehreren anderen strategischen Interventionen führt die Universität derzeit einen ehrgeizigen Ausbau der digitalen Wissenschaften in ihren akademischen und wissenschaftlichen Programmen und Aktivitäten durch, unterstützt durch erhebliche neue Investitionen in Personal, Forschung und relevante wissenschaftliche Ausrüstung. Diese Initiative zielt darauf ab, die Integration und Interdisziplinarität zwischen den drei Schulen in Lehre, Lernen und Forschung zu verbessern und eine breite Palette neuer wissensbasierter Produkte und Dienstleistungen hervorzubringen, die Einkommen generieren und die Nachhaltigkeit der Universität verbessern.

Um diese Neupositionierung der Universität mit voranzutreiben, wurde die Stelle des Dritten Studiendekans neu geschaffen.

Der Vorstand lädt Interessenten ein, sich zum nächstmöglichen Termin als zu bewerben

Dekan (mfd): Informatik und Ingenieurwissenschaften
(Vollzeit; zunächst befristet auf 5 Jahre)
Job-ID 22-73

Deine Verantwortungen:
Die Dekane sind individuell verantwortlich für die Überwachung und Verwaltung der Leistung ihrer jeweiligen Fakultäten und die gemeinsame Führung in Querschnittsbereichen von Bachelor- und Graduiertenprogrammen, Forschung, Bibliotheks- und Labordiensten, Innovation und Wissenstransfer. Sie arbeiten integriert mit den relevanten Universitätsabteilungen unter der allgemeinen Aufsicht des Propstes. Die genaue Zuordnung der bereichsübergreifenden Aufgaben zu den drei Inhabern wird in Absprache mit dem Propst festgelegt.

Siehe auch  Die ESA entwickelt Mikroben abtötende Beschichtungen, um die Raumfahrt gesünder zu machen

Aktuell muss die Hochschule aufgrund der sich abzeichnenden strategischen Ausrichtung ihre internen Kompetenzen insbesondere in den Bereichen digitale Bildung, Technologietransfer und Weiterbildung stärken. Eine ausführliche Stellenbeschreibung erhalten Sie auf Anfrage.

Ihre Qualitäten:
Dekane sollten akademischen und intellektuellen Ernst ausstrahlen und offensichtliche Führungsqualitäten zeigen. Ihre akademischen und wissenschaftlichen Erfahrungen und Einsichten sollten auf einem Niveau liegen, auf dem sie als versierte Gelehrte sowohl innerhalb der Jacobs University als auch in der breiteren akademischen Gemeinschaft respektiert werden. Insbesondere die Dekane als hochrangige Wissenschaftler und Führungskräfte der Jacobs University Bremen müssen dies tun

  • über eine Promotion in einem einschlägigen Fachgebiet verfügen, gepaart mit einschlägiger anschließender Lehr- und Forschungserfahrung von mindestens 10 Jahren
  • persönliches Engagement in relevanten hochrangigen universitären Verwaltungsprozessen und Führungsaktivitäten in einer relevanten akademischen oder wissenschaftlichen Einrichtung nachweisen
  • zu strategischem Denken und Management neigen
  • verstehen die wirtschaftlichen und strategischen Zusammenhänge akademischer und wissenschaftlicher Aktivitäten an einer Hochschule
  • verfügen über ausgezeichnete zwischenmenschliche und kommunikative Fähigkeiten und zeigen die Fähigkeit, in Teams und mit Teams zu arbeiten
  • kennen die internationalen Strukturen und Landschaften der Hochschulbildung
  • fließend Englisch, die Unterrichtssprache an der Jacobs University Bremen.

Folgendes könnte für Kandidaten von Vorteil sein:

  • formelle Managementausbildung
  • Vertrautheit mit der deutschen Hochschullandschaft
  • etablierte Netzwerke zumindest in ihrem Bereich, aber eine breitere Vernetzung in der nationalen und internationalen Landschaft der Hochschul- und Wissenschaftsbildung ist in dieser Hinsicht von großem strategischen Vorteil.

Was Sie erwarten können:
Die Jacobs University erzielt regelmäßig Spitzenergebnisse in nationalen und internationalen Hochschulrankings.

Im CHE-Ranking, dem umfassendsten und detailliertesten Ranking der deutschsprachigen Hochschullandschaft, erreicht die Jacobs University seit ihrer ersten Teilnahme im Jahr 2005 jedes Jahr Spitzenplatzierungen.

Neben einem spannenden und abwechslungsreichen Aufgabengebiet bieten wir flexible Arbeitszeiten, individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten, sportliche Aktivitäten und die Teilnahme an Sprachkursen auf unserem Campus.

Dem Stelleninhaber werden bis zu 20 % der Zeit für Forschungstätigkeiten gewährt.

Die Jacobs University ist ein Arbeitgeber für Chancengleichheit und begrüßt insbesondere Bewerbungen, die das Profil der Führungsspitze der Universität in Bezug auf Geschlecht und nationale Herkunft schärfen.

Ihre Anwendung:
Bei Fragen zur Stelle wenden Sie sich bitte per Mail ([email protected]) oder per E-Mail an [email protected] an Frau Dr. Svenja Frischholz (Personal).

Bitte laden Sie Ihre Unterlagen in einem einzigen PDF-Dokument hoch, darunter Anschreiben, Lebenslauf, Lehrportfolio und Veröffentlichungsnachweis, Kopien von Zeugnissen und Diplomen, Nachweis der Englischkenntnisse (optional), bis zu zwei Empfehlungsschreiben und weitere relevante Dokumente. in unserem Bewerbermanagementsystem.

Die Frist für die Einreichung von Bewerbungen ist 16:00 Uhr MEZ am 16. September 2022. Es handelt sich um einen Fünfjahresvertrag.

Die Prüfung eingehender Anfragen beginnt sofort.

Die in die engere Wahl gezogenen Kandidaten werden voraussichtlich Mitte November 2022 interviewt und müssen zu diesem Zeitpunkt auch eine Präsentation an der Universität abgeben. Ab diesem Zeitpunkt kann die Universität die Vertraulichkeit der Bewerbungen nicht mehr garantieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.