Deaktivieren Sie diese Netflix-Einstellung, wenn „1899“ sinnvoll sein soll

Deaktivieren Sie diese Netflix-Einstellung, wenn „1899“ sinnvoll sein soll

1899 sieht aus wie Netflix „Must-Watch“, aber die frühen Zuschauer der Show haben einige Ratschläge für diejenigen, die erwägen, sie anzusehen.

Die Serie handelt von einem Passagierschiff voller Menschen aus aller Welt, das von London nach New York fuhr. Das Interessante daran 1899 ist, dass jeder Charakter in seiner eigenen Sprache spricht. Das bedeutet, dass viele Charaktere tatsächlich jemanden auf dem Bildschirm brauchen, um die Worte einer anderen Person für sie zu übersetzen.

Das Problem wird noch verschärft, wenn Sie das deutsche Netflix in englischer Synchronisation ansehen. Grundsätzlich gem CBS, vermisst man den kleinen Twist, den die Sprachbarrieren in der Show bieten. All dies kann jedoch mit einem einfachen Trick gelöst werden – Callouts.

Emily Beecham spielt die Hauptrolle in „1899“ auf Netflix. BILDNACHWEIS: Netflix

Starten Sie einfach die Show und stellen Sie von dort aus sicher, dass der Ton auf „Englisch“ eingestellt ist [Original]“, und dass die Untertitel auf „English [CC]“.

Das bedeutet, dass Sie beim Ansehen der Show nur englischsprachige Charaktere auf Englisch sprechen hören können – und andere Nationalitäten in ihrer Muttersprache (aber mit englischen Untertiteln). Dies macht die Show im Verlauf ihrer Handlung etwas logischer.

1899 Bis heute hat Rotten Tomatoes eine beeindruckende Kritikerbewertung von 80 % erzielt, während die Zuschauerbewertung bei 77 % liegt. Es zeigt bekannte Gesichter aus anderen internationalen Netflix-Hits, wie zum Beispiel Dunkel (Andreas Pietschmann) und Der Regen (Lucas Lynggaard Tonnesen). Die Serie enthält auch solche wie Dünkirchen Schauspieler Aneurin Barnard und Heil Cäsar Emilie Beecham.

Reich nannte die Serie „ein faszinierendes, dicht geschichtetes Puzzle-Box-Mysterium, das sich einer einfachen Kategorisierung widersetzt, aber irgendwie funktioniert.“ In der Zwischenzeit, RBC schrieb: „1899 ist ein starker Anwärter auf die beste launische Show des Jahres mit seinen hinterhältigen Charakteren, unerbittlicher Spannung und düsteren Einsätzen.“

Siehe auch  „Unglücks-Ehe“: Trifft der Fluch der Grimaldis auch Charlène von Monaco? - Info Marzahn Hellersdorf

Eine Zusammenfassung für 1899 Bett: „Ein Wanderdampfer fährt nach Westen, um den alten Kontinent zu verlassen. Die Passagiere, eine Mischung aus europäischen Hintergründen, vereint durch ihre Hoffnungen und Träume für das neue Jahrhundert und ihre Zukunft im Ausland. Doch ihre Reise nimmt eine unerwartete Wendung, als sie ein weiteres Migrantenschiff auf offener See entdecken.

1899 kann derzeit auf Netflix gestreamt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert