Astronaut Raja Chari uses a buzzer to cut astronaut Matthias Maurer

So schneiden sich Astronauten im Weltraum die Haare

Egal, wie unbedeutend eine Aktivität auf der Erde ist, an Bord der Internationalen Raumstation (ISS) ist sie faszinierend. Auch wenn es darum geht, mit Fidget-Spinnern zu spielen (erinnern Sie sich daran?) oder das Badezimmer zu benutzen. In einem anderen Beispiel dafür, wie die Schwerelosigkeit aus einer täglichen Arbeit eine große Physikstunde macht, gibt Astronaut Raja Chari seinem Astronautenkollegen Matthias Maurer einen Haarschnitt.

Maurer, ein deutscher Astronaut bei der European Space Agency (ESA), hat das obige Video kürzlich auf Twitter gepostet. Der deutsche Astronaut ist seit Mai dieses Jahres auf der ISS. Er kam zusammen mit mehreren russischen Kosmonauten und dem ESA-Astronauten Thomas Pesquet an; das sich dank seiner atemberaubenden Weltraumbilder einen großen Erfolg im Internet etabliert hat.

Im Video sehen wir, wie Chari Maurer mit einer Mäher-Staubsauger-Kombination die Haare schneidet. Wie Maurer in seinem Tweet feststellt, ist Vakuum unerlässlich, um Haare von den ISS-Instrumenten fernzuhalten. In einem nicht verwandten auf Quora . posten, sagt NASA-Astronaut Clayton C. Anderson, dass die Haarschneidemaschine eigentlich Standard ist. Obwohl es ein paar „für den Weltraum modifizierte“ Zubehörteile hat, die sicherstellen, dass es alle Haare aufsaugt, die es schneidet. Anderson sagt auch, dass russische Kosmonauten zwar eine Friseurausbildung erhalten, amerikanische Astronauten jedoch nicht.

Matthias Maurer

Wie alles an Bord der ISS ist dieser Weltraum-Haarschnitt eine schöne Erinnerung daran, dass ein Großteil der Erfahrung von Mikrogravitations-Astronauten an Bord der Raumstation ihr zu verdanken ist und alles darin im freien Fall um die Erde herum stattfindet. . Während die ISS 254 Meilen über der Erde kreist, erfahren die Astronauten im Inneren immer noch 90% der Schwerkraft auf der Erdoberfläche. Die Freifallgeschwindigkeit der ISS von 17.500 Meilen pro Stunde bedeutet jedoch, dass sie der Art und Weise entspricht, wie sich die Erdoberfläche krümmt und niemals landet. Oder um es zu paraphrasieren das Per Anhalter durch die Galaxis, Chari kann Maurer einen schwebenden Haarschnitt verpassen, weil die Astronauten und die ISS sich auf die Erde stürzten, ihn aber verpassten. Ein Gedanke, der den Weltraum-Haarschnitt umso erstaunlicher macht.

Siehe auch  Neue Solarzellen werden ihre Leistung um 1.000 . erhöhen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.