Sadio Mane celebrates scoring Liverpool's opener

Sadio Mane: Liverpool-Stürmer ist Sommer-Transferziel des deutschen Meisters Bayern München | Fußball Nachrichten

Laut Sky Deutschland ist der FC Bayern München daran interessiert, Liverpool-Stürmer Sadio Mane in diesem Sommer zu verpflichten.

Obwohl es keinen offiziellen Dialog zwischen den beiden Klubs gab, traf sich Bayern-Sportdirektor Hasan Salihamidzic am Wochenende mit dem Berater des 30-Jährigen.

Mane hat einen Vertrag bis 2023, aber Gespräche über einen möglichen neuen Deal müssen noch stattfinden, wobei Liverpool sich auf den Abschluss der Verhandlungen mit Mohamed Salah konzentriert – dessen derzeitige Amtszeit ebenfalls 2023 ausläuft.

Dienstag, 10. Mai, 19:30 Uhr

Anpfiff 20:00 Uhr

Der senegalesische Nationalspieler hat in dieser Saison 47 Spiele in allen Wettbewerben für die Mannschaft von Jürgen Klopp bestritten und dabei 21 Tore erzielt.

Mane wurde zuvor mit einem Wechsel von Anfield in Verbindung gebracht, wobei Spekulationen über seine Zukunft in Liverpool das Interesse von Real Madrid weckten, bevor er im November 2019 neue Bedingungen auf Merseyside unterzeichnete.

Bitte verwenden Sie den Chrome-Browser für besser zugänglichen Videoplayer

KOSTENLOS ZU SEHEN: Höhepunkte von Liverpools Unentschieden gegen Tottenham in der Premier League

Nach dem 2:2 gegen Stuttgart am Sonntagabend sagte Salihamidzic auf die Frage, ob es einen namhaften Transfer zum FC Bayern geben werde: „Lasst euch überraschen.

„Wir müssen sehen, was geht und was nicht. Wir haben kreative Ideen.“

Liverpool, das derzeit drei Punkte hinter Premier League-Spitzenreiter Manchester City liegt, lehnte eine Stellungnahme ab.

Sie besuchen Aston Villa am Dienstag, live weiter Sky Sports, Ziel ist es, die Lücke zur Mannschaft von Pep Guardiola zu schließen, bevor er am Samstag im FA Cup-Finale mit Chelsea in Wembley spielt.

Siehe auch  Springer und Ex-DFL-Chef gründen Sport-Streaming-Dienst

Spielplan Liverpool:

Dienstag – Aston Villa Erste Liga, live auf Sky Sports

14. Mai – Chelsea (Wembley) FA-Cup-Finale

17. Mai – Southampton Erste Liga, live auf Sky Sports

22. Mai – Wölfe (h) erste Liga

28. Mai – Real Madrid Champions-League-Finale

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.