Morde an Delphi-Mädchen stehen im nationalen Fernsehen wieder im Rampenlicht |  Lokal

Morde an Delphi-Mädchen stehen im nationalen Fernsehen wieder im Rampenlicht | Lokal

DELPHI – Als der vierte Jahrestag der Tötung von zwei Mädchen im Teenageralter, die nach einem Spaziergang auf einem Naturpfad in Delphi verschwunden sind, näher rückt, arbeitet die Polizei weiter daran, den Fall zu lösen.

Medien auf der ganzen Welt untersuchen den Fall im Februar erneut, obwohl keine neuen Informationen von Ermittlern über die Morde an Abigail Williams und Liberty German vorliegen, die am 13. Februar 2017 auf einem Fußweg in der Nähe des Oberdecks von verschwunden sind Monon. Am nächsten Tag wurden ihre Körper entdeckt.

HLN, ein mit CNN verbundenes nationales Fernsehsender, wird der Affäre mit zwei neuen einstündigen Fernsehshows mit dem Titel “Down the Hill: The Delphi Murders” neue Impulse verleihen.

Die erste Folge wird am 14. Februar um 22 Uhr und am 15. Februar um 21 Uhr ausgestrahlt, bevor die einstündige Premiere der zweiten Folge um 22 Uhr stattfindet.

Laut Karen Reynolds, Leiterin der Öffentlichkeitsarbeit bei CNN / HLN, werden die zweistündigen Folgen mehrere “neue Entwicklungen” in diesem Fall hervorheben, darunter ein “aufschlussreiches” Einzelinterview mit dem County Sheriff. von Carroll Tobe. Leazenby, der leitende Ermittler in dem Fall.

In den Folgen geht Leazenby in ihrer Beschreibung der Beweise auf dem Telefon von Liberty German weiter als je zuvor und spricht speziell darüber, was am Telefon ist und was nicht.

Leazenby enthüllt auch einen neuen detaillierten Blick auf die zweitägige Suche der Mädchen und enthüllt das, was er sich anders gewünscht hätte.

Beamte der Sheriff-Abteilung des Carroll County, die von der Indiana State Police, der Delphi Police Department und anderen Strafverfolgungsbehörden unterstützt werden, sagen, dass sie weiterhin mit Sorgfalt daran arbeiten, den Fall abzuschließen.

Laut einer Pressemitteilung der Indiana State Police werden täglich Teams mit mehreren Gerichtsbarkeiten aus lokalen, regionalen, staatlichen und föderalen Ressourcen eingesetzt, um McLeland bei der Erreichung dieses Ziels zu unterstützen.

“Wir untersuchen weiterhin aktiv alle Tipps und Hinweise, die wir per Telefon und E-Mail erhalten”, so ISP-Mitarbeiter in einer Pressemitteilung. “Diese Art von Gewaltverbrechen kann und wird nicht unbeantwortet bleiben.”

Vor der zweistündigen TV-Show wird HLN ein neues (10.) Kapitel seines Podcasts “Down the Hill” veröffentlichen, das eine Vorschau auf den Inhalt der zweistündigen TV-Show enthält, die durch ausführliche Interviews mit Leazenby hervorgehoben wird. und McLeland.

Vor etwa einem Jahr startete HLN anlässlich des dritten Jahrestages der Morde seinen Podcast “Down the Hill”.

In jedem Kapitel ist ein Aufruf zum Handeln mit einer Hinweiszeile enthalten, damit Personen mit Informationen ihren Tipp einholen können. Während der Ausstrahlung der Podcast-Serie haben die Anrufe an die Fallinformationsleitung exponentiell zugenommen, und bis heute wurde die Serie über 10 Millionen Mal heruntergeladen.

Der Podcast kann von Apple Podcasts, Spotify, TuneIn, iHeart Radio und Stitcher heruntergeladen werden.

Personen mit Informationen zu Mordfällen bei Teenagern werden gebeten, sich über die Hotline an die Strafverfolgungsbehörden zu wenden: [email protected] oder 844-459-5786. Geben Sie so viele Informationen wie möglich an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.