Die deutsche Polizei zerstört ein kriminelles Netzwerk im türkischen Callcenter

Die Bayern wollen den Ruhm von 2020 wiederholen: Flick

Bayern München will dieses Jahr genauso viel Erfolg haben wie 2020, als sie laut Trainer Hansi Flick fünf Titel gewonnen haben.

Die Bayern beginnen das Jahr als Tabellenführer in der Bundesliga mit einem Sonntagsspiel gegen das vorletzte Mainz, nachdem sie eine kurze Weihnachtspause eingelegt hatten, bevor sie Anfang der Woche das Training wieder aufnahmen.

Sie gewannen 2020 mit dem Deutschen Pokal, der Champions League sowie dem deutschen und europäischen Superpokal einen achten Bundesligatitel in Folge.

Die Bayern haben die letzten 16 der Champions League wieder erreicht und werden nächsten Monat bei der Klub-Weltmeisterschaft spielen, die sie bei ihrem letzten Auftritt 2013 gewonnen haben.

“Alle freuen sich darauf. Das Team will einen guten Start ins Jahr 2021”, sagte Flick.

„Wir haben gerade ein außergewöhnliches Jahr hinter uns gebracht. Obwohl die Pause kurz war, war sie dennoch wichtig. Die Jungs haben in den letzten Tagen gerne trainiert und es gab viel Qualität.

“An unseren Zielen hat sich nichts geändert. Wir wollen so erfolgreich wie möglich sein, wie in der letzten Saison. Wir müssen den Weg weisen und es geht nur um Reisen.”

“Ich hoffe, wir werden die Reise danach erfolgreich beenden.”

Flick sagte, Flügelspieler Kingsley Coman habe sich nicht rechtzeitig von einer Muskelverletzung erholt, die er vor zwei Wochen gegen Bayer Leverkusen erlitten habe.

READ  Wird Joachim Löw Nationaltrainer bleiben? Bierhoff muss sich an der Spitze des DFB erklären

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.