Zverev und Titelverteidiger Tsitsipas erreichen das Viertelfinale des Monte-Carlo Masters

Zverev und Titelverteidiger Tsitsipas erreichen das Viertelfinale des Monte-Carlo Masters

Der drittplatzierte Alexander Zverev besiegte Pablo Carreno Busta am Donnerstag beim Monte Carlo Masters mit 6:2, 7:5 und erreichte das Viertelfinale des Saisonauftakts auf Sand in Monaco.

Carreno Busta brach Zverev, um den zweiten Satz zu eröffnen, und ging mit 3: 1 in Führung, bevor der Deutsche sich erholte und ein Viertelfinalspiel gegen Jannik Sinner vorbereitete.

„Ich habe im zweiten Satz etwas den Fokus verloren“, sagte Zverev.

Dann spielte er aggressiver und fügte hinzu: „Ich werde keine großen Titel gewinnen, indem ich nur den Ball drücke.“

Titelverteidiger Stefanos Tsitsipas qualifizierte sich durch einen 7:5, 7:6 (1)-Sieg gegen Laslo Djere. Der Grieche, Tabellenfünfter, trifft im Viertelfinale auf den Argentinier Diego Schwartzman.

„Ich musste mir diesen Sieg wirklich hart erarbeiten“, sagte Tsitsipas.

Sinner besiegte den achten Platz Andrey Rublev mit 5: 7, 6: 1, 6: 3, um weiterzukommen, gewann im zweiten Satz sechs Sätze in Folge und dominierte das Entscheidungsspiel, bevor er mit seiner siebten Break abschloss.

„Ich habe versucht, jedes Spiel zu gewinnen, jeden Punkt“, sagte der 20-jährige Italiener, der letzten Monat in Miami das Viertelfinale erreichte, bevor er sich aus dem Spiel gegen Francisco Cerundolo zurückzog.

Der Sieger von Indian Wells, Taylor Fritz, erreichte das Viertelfinale und schlug seinen Doppelpartner Sebastian Korda mit 7: 6 (4), 7: 5.

Fritz trifft auf Alejandro Davidovich Fokina, der am Dienstag Top Novak Djokovic verblüffte. Der Spanier besiegte David Goffin mit 6:4, 6:1, um sich am Donnerstag zu qualifizieren.

Grigor Dimitrov rückte ebenfalls vor, indem er den siebten Casper Ruud mit 6: 3, 7: 5 besiegte.

Siehe auch  aus Huntingdon County zum Internationalen Präsidenten der Demokraten im Ausland gewählt | Nachrichten, Sport, Jobs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.