Jon Fingas

Zu den neuesten Handyspielen von Netflix gehört ein Open-World-Kartenspiel

Netflix ist noch relativ neu bei Mobile Gaming, aber das hindert ihn nicht daran, schnell neue Titel zu veröffentlichen. Was gibt es auf Netflix Bemerkungen Der Streaming-Dienst stellte zwei neue Titel für Abonnenten vor. Der Headliner, Arcanium: Aufstieg von Akhan, ist ein Android und iOS Karte Battler erinnert Foyer. Supercombos mobile Adaption seines Steam Early Access-Spiels ist zwar für Einzelspieler geeignet, fügt jedoch Open-World- und Roguelike-Elemente hinzu, die Sie in Titeln wie diesem nicht oft sehen.

Die andere Version, Krispee-Straße, wird als „Wellness-Wimmelbildspiel“ in Rechnung gestellt Android und iOS. Das neueste Projekt von FrostyPop ist in der Tat ein Wo ist Walter?Charakter- und Style-Item-Jagd basierend auf Krispee-Straße Webcomic. Es ist definitiv entspannter als Arkan und bietet sowohl ein tägliches Rätsel als auch einen zukünftigen „Zen-Modus“, um Ihnen beim Entspannen zu helfen.

Die Spielebibliothek von Netflix ist immer noch relativ klein (diese neuesten Ergänzungen bringen sie auf neun) und wird wahrscheinlich an sich kein Unentschieden sein. Die Sammlung sollte jedoch im Laufe der Zeit umfangreicher werden, was die Versuchung verringern könnte, einen Monat zu überspringen, wenn Ihnen die Sachen zum Anschauen ausgehen.

Alle von Engadget empfohlenen Produkte werden von unserem Redaktionsteam unabhängig von unserer Muttergesellschaft ausgewählt. Einige unserer Geschichten enthalten Affiliate-Links. Wenn Sie etwas über einen dieser Links kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Affiliate-Provision.

Siehe auch  Das Bond-Telefon mit einem zusätzlichen Bonus als Weihnachtstrick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.