Xbox One-Produktion gestoppt, bestätigt Microsoft

Xbox One-Produktion gestoppt, bestätigt Microsoft

Laut einem Bericht von Microsoft hat Microsoft die Produktion aller Xbox One-Konsolen eingestellt Die Kante, sich „auf die Produktion der Xbox Series X/S zu konzentrieren“, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Diese Entscheidung stammt laut Microsoft aus dem Jahr 2020.

Wie The Verge berichtet, hatte Microsoft bereits eingestellte Xbox One X und digitale Xbox One S vor dem Start der Xbox Series X und S Series im November 2020. Es stellt sich heraus, dass Microsoft im selben Jahr auch die Produktion der Standard-Xbox One S eingestellt hat.

Xbox-Direktor Phil Spencer sagte kürzlich in a Interview mit der New York Times dass sich die aktuellen Konsolen seines Unternehmens, die Xbox Series X und Series S, schneller verkaufen als alle Xboxes der vorherigen Generation. Und während die teurere Xbox Series X aufgrund der hohen Nachfrage oft noch schwer zu finden ist, ist die günstigere Xbox Series S (299,99 US-Dollar) bei US-Händlern wie . auf Lager Amazonas und GameStop.

Die Bestätigung von Microsoft, dass die Xbox One-Plattform heruntergefahren wurde, kommt kurz nach einem Bericht von Bloomberg das sagte dieser Rivale Sony wird die PlayStation 4 noch in diesem Jahr herstellen, denn das PlayStation 5-Angebot bleibt rar. Bloomberg berichtete, dass Sony ursprünglich geplant hatte, die Produktion seiner PlayStation der nächsten Generation im Jahr 2021 einzustellen, aber im Jahr 2022 eine weitere Million herstellen wird.

Siehe auch  Eine reiche Ernte im antarktischen Gewächshaus könnte ein gutes Zeichen für die Besiedlung des Mars sein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.