Wolf-Deutscher Schäferhund-Hybriden streunen frei in Orange County :: WRAL.com

Wolf-Deutscher Schäferhund-Hybriden streunen frei in Orange County :: WRAL.com

– Orange County Animal Services warnte die Öffentlichkeit am Montag vor den freilaufenden Hunden, die im Verdacht stehen, eine Kreuzung zwischen Wölfen und Deutschen Schäferhunden zu sein.

Die Hunde sind vor etwa einer Woche aus ihrem Gehege im Cedar Grove-Gebiet von Orange County geflohen, und während acht sicher gefangen wurden, sollen vier weitere auf freiem Fuß sein. Beamte sagten, sie hätten nicht bestätigt, dass alle Hunde Wolfshybriden seien.

Es gibt keine Berichte über Hunde, die Menschen, Tiere oder Vieh angreifen oder verletzen. Aber, wie Beamte bemerkten, können Hunde wie jedes ängstliche Tier aggressive Tendenzen zeigen, wenn sie mit Menschen konfrontiert werden.

Tierschutzbeamte haben im Gebiet von Cedar Grove Fallen aufgestellt, und Beamte forderten die Menschen auf, die Tierkontrolle von Orange County unter 919-942-7387 anzurufen, wenn sie die Hunde entdecken und nicht versuchen, sie zu füttern, zu fangen oder einzusperren.

“Die Sicherheit dieser Tiere und die Sicherheit der Öffentlichkeit haben in dieser Angelegenheit höchste Priorität”, hieß es in einer Erklärung. “Diese Hunde stehen der Öffentlichkeit derzeit nicht zur Adoption oder Pflege zur Verfügung, und es ist sehr unwahrscheinlich, dass sie jemals auf diese Weise sein werden. Hybriden dieser Art können nicht als Haustiere gehalten werden. Unternehmen in Orange County, und es gibt keine” ein zugelassener Tollwutimpfstoff für diese Hunde.”

Beamte sagten, dass “kein Ergebnis festgelegt wurde”, sobald die Hunde gefangen wurden, arbeiten jedoch daran, Optionen für ihre Unterbringung zu finden.

READ  Deutscher Altmaier weist französischen Druck auf EU-Dauerschulden zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.