Wirtschaftsdaten und EZB-Protokolle relativieren den Euro

Wirtschaftsdaten und EZB-Protokolle relativieren den Euro

Der kommende Tag:

Für ihre

Es ist ein relativ ruhiger Tag im Wirtschaftskalender. Deutsche Fabrikbestellungen für Februar werden später am Morgen erwartet.

Später heute wird voraussichtlich auch das Protokoll der geldpolitischen Sitzung der EZB veröffentlicht. Erwarten Sie nach dem Versprechen der EZB, die Anleihekäufe zu verstärken, um die steigenden Kreditkosten einzudämmen, Widerstand gegen die Testunterstützung.

Weit entfernt vom Wirtschaftskalender müssen auch die Sperrung und Aktualität von Impfstoffen überwacht werden.

Zum Zeitpunkt des Schreibens fiel der Euro um 0,03% auf 1,1865 USD.

Für das Pfund

Es ist auch ein relativ ruhiger Tag im Wirtschaftskalender. Die PMI-Zahlen für den Bau für März werden erwartet.

Angesichts des Marktfokus auf die Lockerung staatlicher Zwangsvollstreckungspläne erwarten wir jedoch keinen Einfluss des PMI.

Abseits des Wirtschaftskalenders liegt der Schwerpunkt auf Regierungsnachrichten darüber, was im Hinblick auf die Wiedereröffnung der britischen Wirtschaft vor uns liegt.

Zum Zeitpunkt des Schreibens stieg das britische Pfund um 0,03% auf 1,3741 USD.

Über den Teich

Es ist ein relativ ruhiger Tag im Wirtschaftskalender. Die Zahlen für wöchentliche Arbeitslosenansprüche werden heute veröffentlicht.

Wir erwarten jedoch keinen zu großen Einfluss von den Zahlen, da eine positive Marktstimmung gegenüber der Wirtschaft negative Zahlen wahrscheinlich ausgleichen wird.

Weit entfernt vom Wirtschaftskalender muss jeglicher Klatsch über die Beziehungen zwischen den USA und China beobachtet werden.

Zum Zeitpunkt des Schreibens stieg der Dollar Spot Index um 0,02% auf 92,470.

Für den Loonie

Im Wirtschaftskalender steht ein besonders ruhiger Tag bevor. Es gibt keine wichtigen Statistiken, die dem Loonie eine Anleitung geben sollen.

Das Fehlen von Statistiken wird den Loonie an diesem Tag in den Händen der Marktrisikostimmung lassen.

READ  Diese Pandemie zeigt, wie die Eliten uns vergessen haben

Zum Zeitpunkt des Schreibens fiel der Loonie gegenüber dem US-Dollar um 0,09% auf 1,2620 CAD.

Einen Überblick über alle heutigen Wirtschaftsereignisse finden Sie in unserem Wirtschaftskalender.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.