Wissenschaft

WHO über die Zunahme von Koronafällen in Europa: nicht loslassen Botschaft

DAX démarre plus facilement - les bourses asiatiques en rouge - Nordex reçoit une commande importante - ams finalise le rachat d'OSRAM - QIAGEN augmente considérablement ses bénéfices au deuxième trimestre | message
Written by Leonhardt Wolff

GENF (dpa-AFX) – Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) warnt vor Vernachlässigung im Kampf gegen das Virus aufgrund des starken Anstiegs der Zahl der Koronainfektionen. “Die Zahl der gemeldeten Covid-19-Fälle in Europa war letzte Woche dreimal so hoch wie auf dem ersten Höhepunkt im März”, sagte WHO-Chef Tedros Adhanom Ghebreyesus am Freitag in Genf. „Obwohl die Zahl der Todesopfer niedriger war, steigen die Krankenhauseinweisungen und viele Städte berichten, dass ihre Intensivstationen in den kommenden Wochen nahezu voll ausgelastet sein werden.

Tedros und WHO-Experten forderten die Menschen auf, die Maßnahmen ernst zu nehmen. “Wir müssen durchhalten”, sagte Covid-Expertin Maria von Kerkhove. “Wir werden das durchstehen und es unter Kontrolle bringen.”

Wenn gleichzeitig eine Grippewelle auftritt, stoßen die Gesundheitssysteme schnell an ihre Grenzen. Die Grippeexpertin Sylvie Briand erinnerte uns daran, dass die Grippesaison auf der südlichen Hemisphäre in diesem Jahr außergewöhnlich mild war. Dies liegt daran, dass Maßnahmen wie Händewaschen, Abstand halten und das Tragen einer Gesichtsmaske auch vor Influenza-Infektionen schützen. “Wir hoffen, dass es auf der Nordhalbkugel genauso sein wird”, sagte sie. / Oe / DP / stw

READ  Anfang Herbst 2020: Wann fängt es an? Die zwei verschiedenen Daten

About the author

Leonhardt Wolff

Hardcore-Musikfanatiker. Food-Evangelist. Freiberuflicher Spieler. Wannabe-Schriftsteller. Wegbereiter der Popkultur. Lebenslanger Unternehmer. Reise-Guru.

Leave a Comment