Mit WhatsApp können Sie möglicherweise bald Ihre Chats von Android auf iOS übertragen

WhatsApp gibt Ihnen statt einer Stunde bis zu zwei Tage Zeit, um eine Nachricht zu löschen

Eine äußerst unangemessene SMS für Ihren Buh an, ich weiß nicht, Ihren Chef geschickt? Jetzt haben Sie etwas mehr Zeit, um das Gesicht zu speichern und zu löschen – zumindest, wenn Sie WhatsApp verwenden.

Statt nur einer Stunde haben WhatsApp-Nutzer nach dem Versenden einer Nachricht nun etwas mehr als zwei Tage Zeit, um diese zu löschen Unternehmen bekannt gegeben heute.

Um die neue Funktion jetzt zu nutzen, öffnen Sie die WhatsApp-Gruppe oder den Einzelchat, an den Sie die Nachricht(en) gesendet haben. Achten Sie darauf, lange auf den Inhalt zu drücken, den Sie entfernen möchten, und klicken Sie darauf „Abwischen,“ wählen Sie dann entweder „Für alle löschen“ Wo „Löschen Sie für mich.

Bevor Sie jedoch auf Löschtour gehen, sollten Sie sich bewusst sein, dass es einen (kleinen) Haken gibt: Alle Empfänger müssen es sein auf die neueste Version von WhatsApp aktualisiert damit dies tatsächlich funktioniert – und Sie erhalten keine Benachrichtigung, wenn die Nachricht nicht abwischen.

Dennoch könnte es eine praktische neue Funktion sein, die WhatsApp dabei helfen könnte, einen leichten Vorteil gegenüber Apples Instant Messaging-Dienst iMessage zu erlangen. Schließlich bietet Apple diese Möglichkeit immer noch nicht an und wird dies erst tun, wenn seine neuen iPhone-, iPad- und Mac-Betriebssysteme veröffentlicht werden. vielleicht diesen herbst.

Vorerst gibt die iOS 16-Beta den Nutzern jedoch nur zwei Minuten Zeit, den Stecker zu ziehen – und das auch nur so lange, wie die Empfänger die Beta auch heruntergeladen haben. Darauf können Sie sich, seien wir ehrlich, nicht verlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.