Werden sich vier deutsche Stars nach dem Euro-Ausstieg aus dem Länderspiel zurückziehen?

Werden sich vier deutsche Stars nach dem Euro-Ausstieg aus dem Länderspiel zurückziehen?

Von Rune Gjerulff

Über den Köpfen von Mats Hummels, Toni Kroos, Thomas Müller und Ilkay Gündogan stehen Fragezeichen, nachdem Deutschland die Euro 2020 verlassen hat.

Mats Hummels (32), Toni Kroos (31), Thomas Müller (31) und Ilkay Gündogan (30) könnten sich laut Bild nach dem Ausscheiden Deutschlands aus der EM nach der 0:2-Niederlage gegen England am Dienstag aus dem internationalen Fußball zurückziehen.

Nach der Niederlage gab Hummels zu, dass er erwägen würde, “in wenigen Wochen” für Deutschland zu spielen.

Kroos wird sich unterdessen aus Deutschland zurückziehen, nachdem er zuvor zugegeben hatte, dass er eine Entscheidung über seine internationale Zukunft nach dem Euro treffen würde.

Bei Müller und Gündogan ist derzeit ungewiss, ob sie unter dem neuen Trainer Hansi Flick in der deutschen Nationalmannschaft bleiben wollen.

Müller spielte unter Flick beim FC Bayern eine Schlüsselrolle, was ihn eher dazu bringen könnte, weiter für die Mannschaft zu spielen.

Erfahre mehr über Deutschland

Joachim Löw verabschiedet sich auf der letzten Pressekonferenz als Deutschland-Manager
Thomas Müller bedauert verpasste Chance nach England-Niederlage: “Es tut höllisch weh”
Anschauen: Joachim Löw spricht über seine Zukunft nach dem Ausscheiden Deutschlands aus der EM
Bundesliga bei Euro, Tag 19
Reaktionen nach dem Spiel auf die 0:2-Niederlage Deutschlands gegen England
Deutschland von England aus dem Euro eliminiert
READ  US-Wahlen 2020 live: Joe Biden gewinnt Wahlthriller - CNN, MSNBC, ABC geben den gewählten Präsidenten bekannt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.