Warum Sie Brennnesseln adoptieren sollten

Warum Sie Brennnesseln adoptieren sollten

Viele Küchen haben sich der Pflanze bereits angenommen: Gekochte Brennnesseln mit Walnüssen sind beispielsweise in Georgien ein weit verbreitetes Gericht Rumänen machen saure Suppe mit jungen Brennnesseln, so Kriegel und Kollegen. In Großbritannien werden die Blätter verwendet, um eine Art von zu wickeln Kornischer Käse namens Yarg, die den Säuregehalt seiner Oberfläche verändert und die Reifung des Quarks beeinflusst. Und man kann auch Brot mit Brennnessel machen, entweder durch Inkrustieren der Blätter oder mahle es zu Mehl. (Kriegel und seine Kollegen weisen jedoch darauf hin, dass Brennnesseln vor dem Verzehr immer richtig zubereitet werden sollten, um allergische Reaktionen zu vermeiden.)

Schließlich gibt es unzählige medizinische Anwendungen. Vielen behaupteten pflanzlichen Vorteilen mangelt es an wissenschaftlichen Beweisen, sodass sie für ihre Placebo-Effekte möglicherweise nützlicher sind, aber es gab Studien mit faszinierenden Ergebnissen. Beispielsweise könnte ein Nahrungsergänzungsmittel mit Brennnesseln helfen, die Symptome zu lindern Harnwegsinfektionen und vergrößerte Prostata. Mittlerweile gibt es Behauptungen, dass Brennnesseln helfen könnten Symptome von Heuschnupfen behandeln – hier jedoch die die Beweise sind ein bisschen vorläufiger.

Warum also werden Brennnesseln nicht weiter angebaut und verkauft – oder dürfen in Gärten als freie Pflanzen mit Bonuseigenschaften wachsen?

Im Moment wird die Pflanze eher in freier Wildbahn gesehen als auf einem Feld. Ein Teil des Grundes ist das Nachernte kann teuer werden Für Landwirte: Stängel und Blätter müssen zur Verarbeitung getrocknet werden, was kostspielig sein kann. Doch wenn die Verbrauchernachfrage nach Brennnesseln – als Lebensmittel, Medizin oder Textil – steigen würde, könnte dies die Wirtschaft verändern.

Es gibt wirklich keinen Grund, sie nicht woanders wachsen zu lassen. Mit ihren zarten Blüten und den markanten spitzen Blättern haben Wildnesseln eine starke Ähnlichkeit zu einer anderen Gruppe nicht verwandter Pflanzen, den Brennnesseln (der Gattung Lamium) – die beliebte Gartenergänzungen sind, die aktiv gesucht werden, um Töpfen und Rabatten üppiges Laub hinzuzufügen. (Es wird vermutet, dass Taubnesseln ein ähnliches Aussehen entwickelt haben absichtlichum Tiere dazu zu bringen, sie zu meiden, obwohl sie keinen Stachel haben.)

Siehe auch  Google Maps arbeitet an einer Mega-Funktion! Neue Funktion für Fahrer

Wer weiß, in 10 Jahren könnten Brennnesseln in einigen der am sorgfältigsten gepflegten Gärten stehen – oder sogar Teil Ihres Kleiderschranks.

*Richard Fisher ist ein leitender Reporter für BBC Future und Tweets @rifish

Warnung
Alle Inhalte in diesem Artikel dienen nur der allgemeinen Information und sollten nicht als Ersatz für den medizinischen Rat Ihres eigenen Arztes oder eines anderen medizinischen Fachpersonals angesehen werden. Die BBC ist nicht verantwortlich für Diagnosen, die ein Benutzer auf der Grundlage des Inhalts dieser Website erstellt. Die BBC ist nicht verantwortlich für den Inhalt der aufgeführten externen Websites und unterstützt keine kommerziellen Produkte oder Dienstleistungen, die auf einer der Websites erwähnt oder empfohlen werden. Wenden Sie sich immer an Ihren Hausarzt, wenn Sie sich in irgendeiner Weise Sorgen um Ihre Gesundheit machen.

Schließen Sie sich einer Million Future-Fans an, indem Sie uns mögen Facebookoder folgen Sie uns weiter Twitter oder instagram.

Wenn Ihnen diese Geschichte gefallen hat, abonnieren Sie die Wochenzeitung bbc.com Feature-Newslettermit dem Titel „The Essential List“ – eine handverlesene Auswahl von Geschichten der BBC Zukunft, Kultur, Arbeitsleben, Reisen und Spule Jeden Freitag in Ihren Posteingang geliefert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.