Vincent Kriechmayr macht den Sprung mit dem Alpine Super G Titel

Vincent Kriechmayr macht den Sprung mit dem Alpine Super G Titel

österreichisch Vincent Kriechmayr nahm an den alpinen Ski-Weltmeisterschaften als am meisten dekorierter aktiver Fahrer der Weltmeisterschaft ohne großen Titel teil. Er wird Cortina d’Ampezzo mit einem anderen Label verlassen: Weltmeister.

Der 29-jährige Favorit Kriechmayr gewann am Donnerstag im 0,07-Sekunden-Super-G gegen den 35-jährigen Österreicher, der Deutscher wurde Romed Baumann. Französisch Alexis Pinturault, der beste Skifahrer der Welt, gewann Bronze.

Travis Ganong war Achter und erzielte das beste Ergebnis für einen amerikanischen Mann bei einem Weltmeisterschaftsrennen seit sechs Jahren.

Kriechmayr, der Sohn von Skilehrern, der im Stall des Familienhofs Mühlviertel aufgewachsen ist, hat acht Weltcup-Siege.

Er gewann Silber und Bronze bei den Welten 2019, einschließlich eines fehlenden Super-G-Goldes von 0,09. In dieser Saison führt er die Super-G-Weltcup-Wertung an, nachdem er in den letzten drei Jahren Zweiter geworden war.

Baumann, der Österreich nach der Heirat mit einem Deutschen im Jahr 2019 verließ, gewann seine zweite WM-Medaille und seine erste seit acht Jahren.

Die drei besten Skifahrer und sechs der 16 besten scheiterten am Ziel. Dies schloss die Schweiz ein Mauro Caviezel, der beste Super-G-Skifahrer der Welt in der vergangenen Saison. Caviezel lief am Donnerstag zum ersten Mal seit einer schweren Gehirnerschütterung bei einem Unfall Anfang Januar.

Die beiden Super-G-Champions am Donnerstag waren die Favoriten vor dem Rennen, die ihre ersten großen Titel gewannen. Kriechmayr folgte Swiss Lara Gut-Behrami, der nach einem späten Fehler von Gold gewann Mikaela Shiffrin. Weitere Informationen zum Super-G der Frauen hier.

Die Weltmeisterschaft geht am Samstag mit der Abfahrt der Frauen weiter.

ALPINE WELTEN: Fernsehprogramm | Ergebnisse

OlympicTalk ist aktiviert Apple News. Favorit uns!

READ  Feuer beschädigt mehrere Wohnungen im Fountain Valley; 2 Verletzte, 20 Vertriebene - Orange County Register

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.