Top Nachrichten

Version 1.1 enthält den neuen Game + -Modus

Dein Volk ist gerettet, die Mongolen sind besiegt und die Legende vom Geist von Tsushima hat dich verewigt. Und nun?! Das Fehlen eines Neues Spiel plus Bisher gab es keine wirkliche Motivation Geist von Tsushima nach dem Spielen von vorne beginnen. Aber diese Tatsache wird sich voraussichtlich in diesem Monat ändern, denn wie offiziell angekündigt, wird das Samurai-Spiel es bemerken. Version 1.1 Endlich der Modus Neues Spiel +.

Ghost of Tsushima: Patch 1.05 bringt tödliche Schwierigkeiten

Ghost of Tsushima: Was erwartet Sie in einem neuen Spiel?

Wir haben bereits vor einiger Zeit berichtet, dass sich “Ghost of Tsushima” von Sucker Punch Productions mit dem Update auf Version 1.1 vereinigt Kooperativer Mehrspielermodus wer wird erhalten Geist von Tsushima: Legenden und in der du in eine der vier Klassen schlüpfen kannst, um andere Spieler zu treffen Geschichtsmissionen, Überlebensmissionen oder Raubzüge Abgeschlossen.

Wie aus einer offiziellen Pressemitteilung hervorgeht, enden die Überraschungen hier nicht, da Version 1.1 auch den New Game + -Modus in dem beliebten Action-Abenteuer enthält, das ursprünglich am 17. Juli 2020 veröffentlicht wurde. Wie der Rest des Updates ist dieser Inhalt völlig kostenlos und wird von veröffentlicht 16. Oktober 2020 zur Verfügung gestellt werden.

Neues Spiel +

Wie es für diese Arten von Modi typisch ist, wird es mit sein Update 1.1 auch in Geist von Tsushima in der Lage sein, ein neues Spiel mit einem vordefinierten Schwierigkeitsgrad zu starten, der sich erheblich vom vorherigen unterscheidet. Zu diesem Zweck behalten Sie alle Geräte und Fähigkeiten, die Sie im vorherigen Spiel gesammelt und gelernt haben. Der Ankündigung zufolge wird es auch ein neues Pferd mit einer feurig roten Mähne, neue Talismane, neue Updates für Schwert, Bogen und Rüstung sowie eine Reihe neuer Trophäen geben.

READ  Corona unterstützt Gesundheitsamt: Herrmann will Soldaten in Friedrichshain-Kreuzberg - BVV noch nicht - Berlin

Geist von TsushimaGhost of Tsushima: 11 Tipps für Anfänger, um das Samurai-Abenteuer zu beginnen

Spirit Flower Merchant

Darüber hinaus wird mit Update 1.1, Spirit Flower Merchant Erhaltener Eintritt ins Spiel, jedoch exklusiv für New Game +. Dort können Sie dann die neuen Geisterblumen erhalten, zum Beispiel als Belohnung für das Abschließen von Missionen. Im Ariake Es wird irgendwann einen geeigneten Händler geben, der Ihnen im Austausch gegen die mysteriösen Pflanzen einzigartige Rüstungsfarben und andere Erscheinungsgegenstände anbietet.

Neue Funktion

Es gibt auch neue Funktionen, die in allen Modi verfügbar gemacht werden müssen. Ab Version 1.1 können Talismane direkt einzelnen Rüstungen zugeordnet werden, um sie schneller ändern zu können. In Zukunft wird es auch möglich sein, die Spielzeit bei Auswahl eines Speicherstatus und anzuzeigen Fotomodus wird neue Optionen erhalten.

Geist von Tsushima: Legenden

Sobald “Ghost of Tsushima” am 16. Oktober auf Version 1.1 aktualisiert wurde, können Sie den neuen Legends-Mehrspielermodus herunterladen, mit dem Sie Story-Missionen für zwei Spieler und Überlebens-Missionen für vier Spieler spielen können oder eine Razzia, die in den Wochen nach der Veröffentlichung zur Verfügung gestellt werden soll. Zum Spielen gibt es natürlich eine Internetverbindung und eine aktive Verbindung Playstation Plus-Abonnement notwendig.

Multiplayer für Ghost of Tsushima: Legends
© Sony Interactive Entertainment

Klassen

In “Ghost of Tsushima: Legends” können Sie eine von vier Klassen mit jeweils eigenen Vorteilen, Fähigkeiten, Talismanen und Fernkampfwaffen auswählen. Nach einem kurzen Tutorial entscheiden Sie sich für eine Klasse und schalten die anderen durch Spielen frei. Laut Ankündigung kann ein Team von Spielern aus einer beliebigen Kombination von Klassen bestehen.

  • Samurai: Eine Klasse, die hauptsächlich auf Nahkampf ausgerichtet ist.
  • Jäger: Begabte Bogenschützen, die dazu neigen, sich von vorne fernzuhalten.
  • Ronin: Diese mysteriösen Krieger können andere Spieler wiederbeleben und einen Geisterhund beschwören.
  • Ermorden: Assassinen setzen ihre ganze Kraft in einen einzigen tödlichen Angriff ein und können sich ins Spiel teleportieren.
READ  Loewe kündigt Soundbar an und startet Zweitmarke "We. by Loewe"

Geist von TsushimaGhost of Tsushima: Eine interaktive Karte zeigt Ihnen alle Orte, Sammlerstücke und mehr

Missionen

Der neue Modus ist von der japanischen Mythologie inspiriert und folgt seiner eigenen Handlung. Um es zu spielen, können Sie online mit Freunden eine der folgenden Arten von Missionen auswählen.

  • Geschichtsmissionen: In diesen Story-Missionen betreten Sie nach und nach die Geschichte von Gyozen stellt ein mythisches Ereignis auf der Insel Tsushima vor. Bei Freispielen mit höheren Schwierigkeitsgraden erhalten Sie neue Begegnungen, stärkere Gegner, Bonusziele und natürlich größere Belohnungen. Dieser Modus ist für zwei Spieler.
  • Überlebensmissionen: Der Überlebensmodus ist für vier Spieler gedacht, die verschiedene Orte auf Tsushima gegen kontinuierliche Wellen von Feinden verteidigen müssen. Zu diesem Zweck können Sie verschiedene Segnungen aktivieren, z. B. einem Geisterbären helfen. Je länger Sie hier bleiben und je mehr Bonusziele Sie erreichen, desto höher ist natürlich die Belohnung.

Geist von TsushimaGhost of Tsushima: Du hast also legendäre Schwerttechniken gemeistert! – Rat

  • Überfall: Einige Wochen nach der Veröffentlichung von “Ghost of Tsushima: Legends” müssen Raids eingeführt werden. Hier steht ein Team von vier Spielern vor einem dreiteiligen Abenteuer, das Teamwork und präzise Arrangements erfordert.

About the author

Korbinian Geissler

Hipster-freundlicher Analytiker. Problemlöser. Freundlicher sozialer Mediaholiker. Kommunikator.

Leave a Comment