US-Wahl: "Trump hat mich zu Miss Pennsylvania gewählt, aber ich wähle Biden"

US-Wahl: “Trump hat mich zu Miss Pennsylvania gewählt, aber ich wähle Biden”

Gina Cerilli
“Sie haben gesehen, was Donald Trump seit vier Jahren tut – ich kann nicht mehr die Klappe halten.”

Trump-Anhänger
“Trump hat gute Arbeit geleistet. Und ich vertraue Biden überhaupt nicht. Ich denke, er möchte uns zu einem kommunistischen Land machen.”

Trump vs Biden: Wer der nächste Präsident sein wird, wird in ländlichen Staaten wie Pennsylvania entschieden. In Westmoreland County, östlich von Pittsburgh, ist die Abstimmung besonders heftig.
Gina Cerilli ist eine demokratische Bezirksverwalterin – und hier kämpft sie in einem verlorenen Kampf: Der Bezirk ist fest in den Händen der Republikaner.

Aber der 34-Jährige hält durch. Eine Eigenschaft, die sie aus ihrer Modelkarriere gezogen hat, sagt sie. Weil Cerilli vor 10 Jahren Miss Pennsylvania genannt wurde – ausgerechnet bei einem Schönheitswettbewerb von Donald Trump.

Gina Cerilli, Bezirksverwalterin
„Ob in der Politik oder bei Schönheitswettbewerben, man muss viel aushalten können. Und Schönheitswettbewerbe haben mir das beigebracht. Vor zehn Jahren war mein Leben viel glamouröser. Und ich werde Donald sein Trump und das „Miss Universe“ – Seien Sie der Organisation auf ewig dankbar. Donald Trump hat mich in die Top 15 gewählt und mich ins Halbfinale geführt – ausgestrahlt im nationalen Fernsehen. Aber ich wähle jetzt Biden für die Präsidentschaft der Vereinigten Staaten. “

Gina Cerilli geht mit uns in ihrer Nachbarschaft spazieren. Normalerweise klingelte der Anwalt jetzt an der Tür und bat um Stimmen. Aber die Koronapandemie hat den Wahlkampf der Demokraten ins Internet verlagert. Cerilli glaubt, dass Westmoreland County für Demokraten verloren ist. Aber Joe Biden hat in Pennsylvania immer noch eine Chance auf einen Sieg: als Kandidat der gemäßigten Mittelklasse, mit dem sich noch konservativere Wähler identifizieren.

READ  Iran: Kylie Moore-Gilbert nach Gefangenentausch freigelassen - Außenpolitik

Gina Cerilli
„Das Recht auf eine Waffe ist uns in West-Pennsylvania wichtig. Ich bin für Scharfschützen. Ich bin für den zweiten Zusatz. Abtreibung ist hier wichtig. Ich bin katholisch. besuchte die katholische Schule. Ich bin für das ungeborene Leben. ” Aber wenn Sie einen Präsidentschaftskandidaten unterstützen, können Sie sich nicht auf ein Thema beschränken, sondern müssen sich das gesamte Paket ansehen, und obwohl ich mit Vizepräsident Joe Biden nicht einverstanden bin, ist dies nicht der Fall ist eine bessere Wahl für den Präsidenten. Und deshalb unterstütze ich ihn. “”

Fünf Kilometer weiter südlich befindet sich das Trump House, das heute zu einer echten Touristenattraktion geworden ist. Fans aus dem ganzen Land pilgern hierher, um Trump-Schilder, Schlüsselanhänger und Hemden abzuholen. Die Gründerin ist Leslie Rossi, Mutter von acht Kindern und leidenschaftliche Republikanerin, die alles in ihrer Macht stehende tut, um ihren Präsidenten zu verteidigen.

Leslie Rossi, Republikanerin
– Was ist das wichtigste Thema dieser Wahl, Corona oder die Wirtschaft?
“Nein, nicht Corona. Corona wurde nur hier vorgestellt. Donald Trump hatte die besten Wirtschaftszahlen vor Corona, er muss uns aus diesem Trog herausholen. Es gibt viele große Probleme. Aber das Wichtigste ist: Trump geht gewinnen.”

Trump-Anhänger
“Wir sind seit vier Jahren hier. Aber als ich dich bei Fox sah, sagte meine Frau, Schatz, steig ins Auto, lass uns gehen.”

Wenn Sie mit Trump-Fans bei Latrobe sprechen, werden Sie die Wähler mit ununterbrochener Begeisterung für den Präsidenten treffen. Wir sprechen oft von “lügnerischen Demokraten” und “linksliberalen Mainstream-Medien”, die Trump respektlos und unfair behandeln.

READ  Australien ändert den Wortlaut der Nationalhymne, um die Geschichte der Ureinwohner widerzuspiegeln

– Und die Umfragen? Ich meine, Umfragen sind nicht besonders hübsch.
„Oh, das sind falsche Zahlen. Es war ein Witz im Jahr 2016 und es ist jetzt ein Witz. Umfragen zählen nicht. Meine Zahlen sind die genauesten, weil ich selbst mit den Wählern gesprochen habe. Die Linke macht nur “falsche Nachrichten”. Und das ist alles, was Sie dann bekommen: falsche Umfragen sollen Trump-Wähler entmutigen. Aber es wird nicht funktionieren. Dafür sind wir zu schlau. “

Unabhängig davon, ob Donald Trump die Wahl am Dienstag gewinnt oder verliert, werden die Turbulenzen in der amerikanischen Gesellschaft wahrscheinlich anhalten. In Westmoreland County und im ganzen Land.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.