Unterstützung für Taiwans sinnvolles Engagement bei der WHO

Unterstützung für Taiwans sinnvolles Engagement bei der WHO

Wir, das britische Büro in Taipeh, das amerikanische Institut in Taiwan, das australische Büro in Taipeh, das kanadische Handelsbüro in Taipeh, das tschechische Wirtschafts- und Kulturbüro, das deutsche Institut in Taipeh, die Japan Exchange Association – Taiwan und der litauische Handelsvertreter. Das Büro möchte seine Unterstützung bekräftigen für Taiwans sinnvolle Beteiligung an der Arbeit der Weltgesundheitsorganisation und Taiwans Teilnahme als Beobachter in der Weltgesundheitsversammlung.

Während die 76. Sitzung der Weltgesundheitsversammlung dieses Jahr in Genf beginnt, bleibt Taiwan vom globalen internationalen Gesundheitssystem weitgehend ausgeschlossen. Die Einladung Taiwans als Beobachter würde das Engagement der WHO für einen integrativen „Gesundheit für alle“-Ansatz in der internationalen Gesundheitszusammenarbeit am besten veranschaulichen. Taiwan ist ein äußerst kompetentes, engagiertes und verantwortungsbewusstes Mitglied der globalen Gesundheitsgemeinschaft und wurde eingeladen, als Beobachter an früheren WHA-Treffen teilzunehmen. Taiwans besondere Fähigkeiten und Ansätze – einschließlich seiner bedeutenden Expertise im Bereich der öffentlichen Gesundheit, seiner demokratischen Regierungsführung und seiner Spitzentechnologie – bringen einen enormen Wert mit sich, der in die Beratungen der WHA einfließen wird. Taiwans Isolation von der WHA, dem weltweit führenden Gesundheitsforum, ist ungerechtfertigt und untergräbt die umfassende globale Zusammenarbeit und Sicherheit im Bereich der öffentlichen Gesundheit, die die Welt fordert.

Viren wie COVID-19 kennen keine Grenzen und niemand ist sicher, bis alle sicher sind. Taiwans sinnvolle Beteiligung an Foren und technischen Ausschüssen der Weltgesundheitsorganisation würde sowohl den Menschen in Taiwan als auch der Welt zugute kommen.

Siehe auch  Instagram wird nun die Sichtbarkeit von „potenziell gefährlichen“ Inhalten reduzieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert