Unterstützen Sie Kai Havertz, Timo Werner und Frank Lampard

Unterstützen Sie Kai Havertz, Timo Werner und Frank Lampard

Chelsea sorgte im Sommer 2020 für Aufsehen auf dem Transfermarkt und brachte anerkannte Talente ein, um einen sich entwickelnden Kader zu einem nahezu universellen Ruhm zu machen. Jetzt, wie es Fans und Zuschauer gewohnt sind, hat sich der Wurm gewendet und Kritik herrscht und wird auf die über 200 Millionen Pfund entfesselt, die ausgegeben werden. Selbst in diesem Bereich schlichen sich von Zeit zu Zeit in einigen Kommentaren diese Sorgen, Ängste und Vertrauensverluste ein. Wie bei allen Fans scheinen unsere Gedanken, Hoffnungen und Bestrebungen aufgrund der letzten 90 Minuten der Chelsea-Fußballaktion auf und ab zu gehen.

Jetzt, da das Pendel seinen Kurs schwingt, haben Beobachter Akquisitionen aktiviert, die möglicherweise nicht wie erhofft ausfallen, nachdem das Sommer-Transferfenster mit mehreren hinzugefügten Schlüsselelementen zugeschlagen wurde. . Trotzdem unterstützt diese Säule diese Chelsea-Seite, unabhängig von den Geschwindigkeitsschwankungen auf der Straße, die die Federung des Fahrzeugs erschütterten. Anstatt zu denken, dass der Ferrari oder Lamborghini komplett überholt, gehandelt oder verkauft werden muss, ist es wichtig, eine Bestandsaufnahme der Exzellenz des Fahrzeugs vorzunehmen, da man weiß, dass es immer Unebenheiten auf der Straße geben wird, aber diese Qualität in Autos und im Fußball werden Spieler immer gewinnen.

Das Thema eines Großteils dieser Negativität wurde auf das 21-jährige deutsche Wunder Kai Havertz gestapelt. Havertz ist ein großes Talent, scheint aber seit dem Ausbruch des verheerenden Coronavirus nicht mehr stetig Feuer zu fangen. Es wurde bereits geschrieben, dass die Kontraktion dieses Virus ein wesentlicher möglicher Faktor bei allen Feldproblemen des jungen deutschen Phänomens ist. Neben anderen grundlegenden Umweltfaktoren wie dem Umzug in ein neues Zuhause usw. müssen all diese Gründe nicht wiederholt werden, warum der Übergang in die Premier League eine Herausforderung war.

Aber auch hier sollte niemand die physischen Auswirkungen des Coronavirus auf Havertz ‘Gesundheit übersehen, geschweige denn seine Fähigkeit, sich in den Strapazen der Premier League zu behaupten. Es scheint ihm jetzt eindeutig an Tempo und Ausdauer seiner Leistung vor dem Coronavirus zu mangeln. Man kann nur davon ausgehen, dass diese schreckliche Krankheit die allgemeine Gesundheit und sicherlich die Fitness auch des jungen und zuvor fitten Fußballs beeinträchtigen kann. Wenn ihm die Aspekte seines Spiels fehlen, die er zuvor gesehen hat, wie können Beobachter und Experten die Auswirkungen dieser Krankheit auf dieses junge Fußballphänomen so leicht ignorieren?

READ  Neues Wissen über die Krankheit - könnte die Behandlung verbessern

Die Antwort sollte offensichtlich und wirklich einfach sein: Sie können nicht. Sie können diesen kritischen Faktor in keiner Weise ausschließen. Wenn Sie sich nicht ganz wohl fühlen, wenn Sie sich noch von dem Coronavirus erholen und wer weiß, wie lange es dauert, sich von diesem schrecklichen Leiden für jeden Einzelnen zu erholen, wie können Sie kurz davor stehen, in guter Verfassung zu sein ? Wieder kannst du nicht sein. Es ist anmaßend und schlimmer anzunehmen. Was bedeutet es für all die anderen kulturellen Faktoren, die diesen jungen Mann zusätzlich zu den verheerenden physischen Auswirkungen des Coronavirus in einer Reihe wichtiger Aspekte seines täglichen Lebens beeinflusst haben? Einen Kontinent mit ungeheuren Erwartungen durchquert zu haben, dann krank, sehr krank, weit weg von zu Hause zu sein und dann zu versuchen, mit den vielen Belastungen seiner Fußballleistung fertig zu werden, ist eine fast unvorstellbare Belastung.

Kai Havertz wird sich auszeichnen. In diesem Bereich erhält er 110% Unterstützung, um nicht nur ein Hit, sondern auch ein spektakulärer Erfolg zu sein, wann immer es seine körperliche Gesundheit zulässt. Weil es mit ziemlicher Sicherheit seine körperliche Gesundheit durch das Coronavirus war (was ist mit 99%?), Die für seine Kämpfe auf dem Spielfeld und die Ursache für Änderungen verantwortlich war, die sich auf sein Spiel auswirkten Verlassen Sie sich darauf, es wird großartig. Er könnte Anfang 2021 auftauchen, oder vielleicht erst in der Saison 2021/22. Aber warte darauf. Unterstütze den jungen Mann. Und warten Sie, bis er, wenn er endlich gesund und fit ist, in die Szene explodiert und für Chelsea ein dominierender Faktor im englischen Fußball ist.

Zweitens Timo Werner. Werner hat neun Tore und sechs Vorlagen in 27 Spielen in allen Wettbewerben für Chelsea. Diese Statistiken entsprechen möglicherweise nicht den Hoffnungen der Chelsea-Gläubigen, aber schauen Sie sich diese Statistiken genauer an und denken Sie darüber nach. Er hat vier Tore und fünf Vorlagen in 19 Premier League-Spielen. Dies sind keine herzzerreißenden Statistiken für den jungen deutschen Torschützen angesichts seiner 34 Tore in der vergangenen Saison für RB Leipzig. Es ist nur. Was nicht fair war, waren die ungeheuren Erwartungen, die das Chelsea-Fandom an Werner stellte und die für den jungen Deutschen, der wie Havertz die unzähligen kulturellen und Lifestyle-Anpassungen vorgenommen hatte, wahrscheinlich völlig unrealistisch waren mach es in sein neues Leben, Zuhause, Stadt und Land. Und wie Havertz hatte er auch in seiner Akkulturation in der Premier League eine Liga, die wahrscheinlich die anderen in ihrer Körperlichkeit und Intensität in den Schatten stellt.

READ  Tritt Korona durch die Augen in den Körper ein? Die Ergebnisse lassen wichtige Fragen offen - Ärzte mit Empfehlungen

Denken Sie jedoch daran, dass Werner in einer halben Saison bereits neun Tore erzielt hat, ein anständiger Lauf, und für diese Bilanz schlecht gemacht wurde. Nur diese Summe zu verdoppeln, würde ihn auf 18 bringen, nur sechs hinter dem Topscorer der letzten Saison Tammy Abraham das hatte 24 in allen Wettbewerben. 18 Tore würden für die meisten Spieler als anständig angesehen. Von Werner wurde jedoch noch viel mehr erwartet, was tatsächlich unfaire und völlig unrealistische Erwartungen sein könnte. Aber bevor wir zu diesem Punkt kommen, warum sollten wir für den Rest der Saison einfach eine Fortsetzung seiner aktuellen Werner-Form annehmen? Wenn er genau das tat und 18 Tore erzielte, sollte dies als eine gute Saison angesehen werden. Jeder, der 18 Tore erzielt, sollte als solider Beitrag angesehen werden. Zeitraum.

Das Dilemma für Werner ist jedoch, dass er in der viel weniger schwierigen und körperlich anstrengenden Bundesliga Tore aus Eimern erzielt hat. Er war ein Torhüter direkt hinter dem sogenannten “jenseitigen” Spieler Robert Lewandowski vom FC Bayern München. Daher war es für ihn nicht realistisch, auf die Plätze der Premier League zu steigen und nur Torrents zu erzielen, wie er es für Leipzig getan hat. Doch zunächst schien es, als könnte er genau das tun. Aber er geriet in eine kleine Krise. Und das lässt sich sehr gut darauf zurückführen, dass er hauptsächlich auf dem linken Flügel spielte, wo er in Deutschland nicht so erfolgreich war. Diese Position war ein Mittelstürmer.

Max Bergman, ein Fußballanalyst, wird zitiert als zu dieser Frage:

„Bei Chelsea wurde Timo Werner im Gegensatz zu seiner Angriffsposition bei RB Leipzig hauptsächlich als Flügelspieler eingesetzt. Das Problem ist aber nicht nur Werners Position, sondern auch seine Rolle bei Chelsea, als dieser Thread ans Licht zu kommen versucht.

Bergman schreibt, dass Werner in Leipzig florierte, indem er eine zentrale Rolle im Raum zwischen Abwehr und Mittelfeldspieler spielte.

Bergman mag Recht haben, aber es scheint klar, dass Werner im Mittelfeld sein muss. Ein Hauptproblem, das zuvor hervorgehoben wurde, ist, dass der Dienst des Mittelfeldspielers praktisch nicht existiert. Dies ist das Hauptproblem, da er keine guten Torchancen hat. Nicht, dass er noch nicht viele Heuler gehabt hätte und dass er ein paar einfache Torchancen verpasst hätte. Dies ist es, was ein Formverlust und anschließend das Vertrauen eines Spielers bewirken kann, insbesondere eines Spielers, an den solch ungeheure Erwartungen gestellt wurden.

READ  1.457 neue Koronainfektionen in Berlin, sieben weitere Todesfälle - BZ Berlin

Mark Twain sagte: “Wenn Sie das Wetter in Neuengland jetzt nicht mögen, warten Sie ein paar Minuten.” Warten Sie also ein bisschen, und für Werner und Havertz wird es genauso sein. Diese Minute oder Anzahl von Spielen, was auch immer es ist, wird vergehen. Werner als Havertz wird irgendwann auf die Bühne explodieren und kritische Kommentatoren auf einer Rennstrecke so schnell wie ein Maserati rückwärts zurückdrehen. Wie bereits über Manager Frank Lampard geschrieben, lautet der Vorschlag, dass Chelsea Nation Lampard unterstützen und ihm die Unterstützung, Zeit und Gelegenheit geben sollte, diesen Kader so zusammenzuführen, wie er es sich so schnell wie möglich erhofft hatte. Abfahrt.

Gleiches gilt für Havertz und Werner sowie für Lampard. Diese Unterstützung ruht hier, auch wenn nirgendwo anders. Der Oberbeleuchter und seine beiden hoch geschätzten Akquisitionen aus Deutschland werden alle gut sein. Sehr gut. Hoffe das toll. Wann? Dies ist eine Frage, die nicht beantwortet werden kann. Wie bereits erwähnt, gibt es hier keine Kristallkugel. Aber die Flucht kommt. Hoffentlich wird die Zeit der Gesundheit, Fitness und Akklimatisation Anfang 2021 überwunden. Oder vielleicht wird es diese Saison nicht sein. Niemand weiß.

“Rom wurde nicht an einem Tag erbaut”, und es gab auch kein neues Gewinnerteam in der Chelsea Premier League. Aber die Worte, an die man sich erinnern sollte, sind: Geduld, Vertrauen in das Talent der beiden großartigen Spieler (und ihres beeindruckenden jungen Trainers) und Erwartungen. Dieses einst gesunde und gesunde Blues-Team wird wie ein Vulkan ausbrechen. Es ist nur eine Frage der Dauer. Und wenn das passiert, wird es ein unvergesslicher Anblick sein. Zählen Sie diesen Schriftsteller als voll an Bord der drei: Havertz, Werner und Manager Lampard. Alles in einem. Die ganze Zeit. All die.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.