Unternehmen hinter "The Lobster", "When Heroes Fly" bilden Allianz, Fremantle Deal - The Hollywood Reporter

Unternehmen hinter “The Lobster”, “When Heroes Fly” bilden Allianz, Fremantle Deal – The Hollywood Reporter

Neun große unabhängige Film- und Fernsehproduktionsfirmen aus acht verschiedenen Ländern haben eine Kreativ- und Entwicklungsallianz gebildet, um gemeinsam eine Liste von Premium-Dramaserien und Spielfilmen zu entwickeln.

Unter der Leitung des Haut Et Court de France, zu dessen Credits Yorgos Lanthimos . gehört Hummer (2015) und die französisch-israelische Serie Niemandsland, Die Kreationen enthalten Niemandsland die israelischen Koproduzenten Spiro Films, Versus Production in Belgien und Masha Productions in den USA sowie die deutsche Gruppe Razor Film (Wohin gehst du, Aida?, Walzer mit Bashir) Niederländische Firma Lemming Film, Koproduzent von Hummer, die norwegische Gruppe Maipo Film (Zustand des Glücks, Heimweh), die französische Firma Unity, die Netflix-Dramen produziert Mythomane und die neue britische Schindel Good Chaos, gegründet vom Ex-CEO des Protagonisten Mike Goodridge, zu deren kommenden Produktionen der neue Film von Ruben Ostlund gehört Dreieck der Traurigkeit.

The Creatives haben eine dreijährige Partnerschaft mit Fremantle unterzeichnet, um Premium-Dramaserien für den internationalen Produktionsriesen zu entwickeln und zu finanzieren. Das Creatives-Team wird mit Christian Vesper, Präsident von Global Drama bei Fremantle, und dem Global Drama-Team bei Fremantle zusammenarbeiten.

Die Entscheidung dieser unabhängigen Unternehmen, sich zusammenzuschließen, ist eine Reaktion auf die seismischen Veränderungen in der globalen Fernseh- und Filmindustrie, die durch die Explosion von Streaming-Diensten angetrieben wurden, die die Nachfrage und die Produktion ankurbelten, aber auch die Macht konzentrierten kleine Anzahl von Streaming- und Studio-Playern.

Haut Et Court, Mitbegründerin Carole Scotta, sagte, The Creatives wurde gegründet, um „den unabhängigen Entwicklungsprozess zu schützen, der seit Jahrzehnten das Rückgrat des Geschichtenerzählens in Europa ist. Wir kommen zusammen, um so frei und kreativ wie möglich zu bleiben und Filme und Serien zu liefern, auf die das Publikum reagiert.

Siehe auch  Diese KI ermöglicht es Robert De Niro, Zeilen in einwandfreiem Deutsch auszuführen

Scotta sagte, The Creatives sei bestrebt, „gleiche Wettbewerbsbedingungen für die Talente zu schaffen, mit denen wir zusammenarbeiten, und die langfristigen Beziehungen zu unseren Autoren, Showrunnern und Regisseuren sowie zu neuen Talenten zu stärken“. ein neuer Produktionsboom könnte auf Kosten der sich verschlechternden Bedingungen für die Schöpfer selbst kommen. „Fremantle hat uns all seine Unterstützung und vor allem völlige Gestaltungsfreiheit gegeben“, fügte Scotta hinzu.

Christian Vesper, President of Global Drama bei Fremantle, sagte, die Vereinbarung unterstreiche das Engagement seines Unternehmens, “die unabhängige Produktionsgemeinschaft und die Vielfalt der von ihr vertretenen außergewöhnlichen Talente stolz zu unterstützen”.

Für Fremantle ist der Deal mit The Creatives eine weitere potenzielle Pipeline für Inhalte. Im Interview mit Hollywood-Journalist Anfang des Jahres sagte Andrea Scrosati, COO der Fremantle Group, der größte Kampf zwischen Independents und globalen Streamern sei der Kampf um Talente, um die Filme und Serien zu liefern, um der Nachfrage gerecht zu werden. Neben der weltweiten Liste der hauseigenen Produktionsfirmen, darunter das deutsche Studio UFA (Deutschland 83), wildes Italien (Der junge Papst) und der israelische Abt Hameiri (Shtisel), hat Fremantle bedeutende Entwicklungs- oder Produktionsvereinbarungen mit zahlreichen unabhängigen Produktionsfirmen, darunter Fabula Pictures von Pablo Larrain und Juan de Dios Larraín (Spencer, Eine fantastische Frau) und der britischen Produktionsfirma Revolution Films von Michael Winterbottom (Die Reise, Party-People 24 Stunden am Tag).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.