Übersicht der Freitagszeitungen: Britische Wirtschaft, Tesla, Channel 4, Nutmeg

Übersicht der Freitagszeitungen: Britische Wirtschaft, Tesla, Channel 4, Nutmeg

Großbritanniens wirtschaftliche Erholung wird im Herbst trotz drohendem Personalmangel und höherer Inflation an Fahrt gewinnen, so eine Prognose der Wirtschaftslobbygruppe CBI. Die Wirtschaft wird in diesem Jahr um 8,2 % und im nächsten Jahr um 6,1 % wachsen, da das erfolgreiche Impfprogramm eine Fortsetzung der Lockerung bis in den nächsten Monat ermöglicht, was zu einem Anstieg der Verbraucherausgaben und der Geschäftstätigkeit im zweiten Halbjahr 2021 führt sagte. – Wächter

Die US-Sicherheitsbehörden haben seit 2016 30 Untersuchungen zu Tesla-Abstürzen mit 10 Toten eingeleitet, bei denen der Verdacht auf den Einsatz eines fortschrittlichen Fahrerassistenzsystems bestand. Die National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA) hat eine Liste mit Einzelheiten zu Unfällen veröffentlicht, die von ihren speziellen Unfalluntersuchungsprogrammen überprüft wurden. – Wächter

Channel 4 könnte bereits im nächsten Jahr privatisiert werden, da sich die Minister darauf vorbereiten, in wenigen Wochen eine Konsultation über seine Zukunft einzuleiten. Der staatliche Sender könnte laut Financial Times innerhalb eines Jahres an einen privaten Käufer verkauft werden. Oliver Dowden, Kulturminister, sagte letzten Monat, dass Channel 4 bis 2024 verkauft werden könnte, um „dem Sender eine nachhaltige Zukunft zu bieten“. – Telegraf

JP Morgan Chase hat den britischen Vermögensverwalter Nutmeg aufgekauft, als er einen Angriff auf den britischen Bankenmarkt plant. Der Wall-Street-Riese sagte, der Deal würde den Mobile-Banking-Service ergänzen, den er später in diesem Jahr in Großbritannien unter der Marke Chase einführen möchte. Nutmeg ist seit seiner Einführung im Jahr 2012 schnell gewachsen und verwaltet im Auftrag von 140.000 Kunden Vermögenswerte im Wert von 3,5 Milliarden Pfund Sterling. – Telegraf

Mark Carney erhielt im vergangenen Jahr als Gouverneur der Bank of England über eine halbe Million Pfund für 14 Tage Arbeit. Der Jahresbericht der Bank zeigte, dass Carney, 56, 443.965 Pfund an Gehalt, Sozialleistungen und Rentenbeiträgen sowie eine einmalige Umzugskosten von 113.821 Pfund erhielt, um ihn und seine Familie nach Kanada zurückzubringen. – Zeit

READ  Rückruf von Hundefutter / Fressnapf: Achtung! Tiere sind von Darmkrankheiten bedroht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.