Tysons-basiertes Technologieunternehmen zahlt 31 Millionen US-Dollar für deutsches Unternehmen

Tysons-basiertes Technologieunternehmen zahlt 31 Millionen US-Dollar für deutsches Unternehmen

Appian hat seinen Hauptsitz im Valo Park in Tysons (über Valo Park)

Ein Softwareunternehmen mit Sitz in Tysons erwarb für rund 31 Millionen US-Dollar das deutsche Softwareunternehmen Lana Labs.

Appian, die eine Cloud-Computing-Plattform für mobile Anwendungen bereitstellt, gab die Übernahme bekannt letzten Donnerstag (5. August). Das Unternehmen sagt in ein vierteljährlicher Bericht bei der Securities and Exchange Commission eingereicht, dass die Transaktion am 4. August abgeschlossen und mit verfügbaren Barmitteln bezahlt wurde.

Mit Sitz in Berlin, Deutschland, Lana Labs verfügt über einen Algorithmus für maschinelles Lernen, um die Automatisierung von Geschäftsabläufen zu verbessern. Er ist bekannt für seine Process-Mining, wo Probleme in einem datengetriebenen Ansatz erkannt werden können.

Die Übernahme bedeutet, dass Appian diese Lösung integrieren kann nativ.

„Es gibt eine natürliche Synergie zwischen Prozesserkundung, Prozessmodellierung und Automatisierung“, sagte Matt Calkins, CEO von Appian, in einer Erklärung. „Wir glauben, dass unsere Übernahme von Lana Labs bedeutet, dass nur Appian in der Lage sein wird, Kunden in einer einheitlichen Suite vom Wissen zum Handeln zu führen. “

Calkins, der gründete Appian in seinem Keller Vor über zwei Jahrzehnten sprach er kürzlich mit der Fairfax County Economic Development Authority über die Bedeutung des Wachstums und der Erhaltung von Technologieunternehmen in der Region und stellte fest, wie die Gründungsmitglieder des Unternehmens dabei blieben.

Appian ist auf Low-Code-Entwicklung spezialisiert, bei der Unternehmen sogar Anwendungen entwickeln ohne Code zu schreiben.

Das Unternehmen reagierte nicht sofort auf eine Bitte um Stellungnahme.

Lana Labs wurde 2016 gegründet und beschäftigt rund 30 Mitarbeiter.

„Lanas KI-gestützte Analyse komplexer Geschäfts- und Produktionsprozesse steht im Einklang mit Appians Fokus auf die Vereinfachung der wichtigsten Arbeitsabläufe von Unternehmen“, sagte Appian in seiner Pressemitteilung zur Übernahme.

Siehe auch  Die Niederlande wollen wirklich keine neuen gemeinsamen Schulden

Foto über Valo Park

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert