Transfer von Mesut Ozil: Der Mittelfeldspieler von Arsenal schließt die Vertragsbeendigung vor dem Transfer von Fenerbahce ab  Fußballnachrichten

Transfer von Mesut Ozil: Der Mittelfeldspieler von Arsenal schließt die Vertragsbeendigung vor dem Transfer von Fenerbahce ab Fußballnachrichten

Arsenal und Mesut Ozil werden den Vertrag des Mittelfeldspielers vorzeitig kündigen. Danach wird er voraussichtlich als Free Agent mit einem dreieinhalbjährigen Vertrag zu Fenerbahce wechseln.

Der 32-Jährige, der das meiste Geld von Arsenal verdient, hat seit März nicht mehr für die Gunners gespielt, nachdem er von Trainer Mikel Arteta vom Platz gestellt wurde.

Ozil war in dieser Saison nicht in der Premier League und der Europa League von Arsenal gelistet und kann seit Anfang Januar mit anderen Vereinen sprechen. Sein Vertrag mit den Gunners läuft in diesem Sommer aus.

Der ehemalige deutsche Nationalspieler wird voraussichtlich im Januar zu Fenerbahce wechseln. Der türkische Klub hofft, den Deal in den kommenden Tagen bestätigen zu können.

Die Entwicklungen kommen, nachdem Fortschritte in den Gesprächen zwischen dem technischen Direktor von Arsenal, Edu, dem Direktor von Fenerbahce, Emre, und dem Agenten von Ozil erzielt wurden. Die Gunners haben klargestellt, dass Ozil im Januar abreisen soll.

Das Gehalt von Ozil – er verdient derzeit rund 350.000 Pfund pro Woche – sollte kein Problem sein, und es wird angenommen, dass er auf einen Teil der unbezahlten Bezahlung für den Rest seines Arsenal-Vertrags verzichten wird.







2:27

KOSTENLOS ANSEHEN: Höhepunkte der Auslosung von Arsenal gegen Crystal Palace in der Premier League

Fenerbahce steht zunehmend unter dem Druck, die Bestimmungen für finanzielles Fairplay einzuhalten, und hat während des gesamten Verhandlungsprozesses deutlich gemacht, dass keine signifikante Ablösesumme an Arsenal gezahlt werden kann.

Der Club wird durch einen Teil des globalen Einkommensabkommens von Ozil unterstützt, das von der in Istanbul ansässigen Exxen Media Group finanziert wird, die wiederum einige ihrer Image-Rechte behält.

Emre, der drei Jahre als Spieler bei Newcastle gearbeitet hat, glaubt, dass Ozil eine Schlüsselrolle als Mentor für junge Fenerbahce-Spieler spielen kann.

Die Vertreter von Ozil waren auch in Gesprächen mit DC United auf der MLS-Seite. In einer Frage-und-Antwort-Sitzung auf Twitter Anfang dieser Woche drückte Ozil seinen Wunsch aus, vor seiner Pensionierung in der Türkei und in den USA zu spielen.

Auf eine andere Frage antwortete er: „Wenn ich in die Türkei gehen würde, könnte ich nur nach Fenerbahce gehen.

„Ich bin als Fenerbahce-Fan in Deutschland aufgewachsen – jeder deutsch-türkische Mensch unterstützt ein türkisches Team, wenn er in Deutschland aufwächst.

“Und meins war Fenerbahce. Fenerbahce ist wie Real Madrid in Spanien. Der größte Verein in meinem Land.”

Ozil, der 2013 von Real Madrid zu Arsenal kam, hat 44 Tore erzielt und 77 Vorlagen in 254 Spielen für den Verein erzielt.

Folgen Sie dem Transferfenster im Januar mit Sky Sports

Das Winter-Transferfenster ist bis Montag, den 1. Februar um 23 Uhr geöffnet.

Verfolgen Sie alle Neuigkeiten und Analysen auf Sky Sports Nachrichten Und durch Sky Sports” digitale Plattformen, einschließlich unserer Transferzentrum Blog.

READ  Der FC Barcelona will die Gehälter von Lionel Messi und Co. um 191 Millionen Euro senken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.