TikTok-Video eines Deutschen Schäferhundes, der Angst hat, auf einen Fliesenboden zu treten

TikTok-Video eines Deutschen Schäferhundes, der Angst hat, auf einen Fliesenboden zu treten

@ indigl0w

Das Leben dieses Hundes wird sich in seinem neuen Zuhause times Tag 1 um das 100-fache verbessern # gerettet #petsoftiktok #Hundetraining # Deutscher Schäferhund #strangepets

♬ Originalton – Indigl0w

So stolz Mutter, um Welpen zu rettenIch habe gelernt, dass Schutzhunde oft mit ein paar Macken kommen. Meins mag zum Beispiel keine Plastiktüten, Leute mit Baseballmützen oder den flauschigen Pullover, den ich hinten in meinem Schrank verstecken musste. Die neuen Eltern eines 6 Monate alten deutschen Schäferhundes bekamen einen Vorgeschmack auf diese seltsamen, aber süßen Eigenheiten, als sie ihn zum ersten Mal nach Hause brachten.

In Eins TikTok Video jetzt viralDer junge Hund stand direkt vor der Haustür, stöhnte und weigerte sich, von der Begrüßungsmatte auf dem Fliesenboden vor ihm herunterzutreten.

“Er war noch nie drinnen”, sagte der Besitzer. “Dies ist das erste Mal, dass er auf Fliesen und Parkett läuft.”

Nachdem die neuen Besitzer versucht hatten, ihn mit einem Delikatessengeschäft zu überreden, entschieden sie sich für einen anderen Weg, um ihn hereinzubringen. Sie sammelten andere Teppiche, um einen Weg für ihn zu schaffen.

Das Video hat fast 620.000 Likes und ist das perfekte Beispiel dafür, wie wir diese Tiere verwöhnen können. Eines hat der neue Besitzer gesagt: “Das Leben dieses Hundes wird sich in seinem neuen Zuhause 100-mal verbessern.”

READ  Corona: EU einigt sich in Brüssel auf 750-Milliarden-Euro-Paket – Merkel erleichtert - Politik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.