Tiere, die auf 20 Viehschiffen gestrandet sind, die im Stau des Suezkanals gefangen wurden

Tiere, die auf 20 Viehschiffen gestrandet sind, die im Stau des Suezkanals gefangen wurden

Mindestens 20 Schiffe steckten in der Suezkanal Marmelade Laut einem am Freitag veröffentlichten Bericht transportieren Rinder am vierten Tag in Folge Ängste in Bezug auf die Sicherheit von Tieren.

Die Schiffe, die für die Farm bestimmt waren – von denen einige vor Wochen in Spanien und Rumänien verladen wurden – “scheinen alle an verschiedenen Stellen entlang des Kanals gestrandet zu sein”, sagte ein Sprecher der Website zur Verfolgung des Seeverkehrs. Andere Quellen. Der Wächter.

„Meine größte Angst ist, dass den Tieren Futter und Wasser ausgehen und sie auf Schiffen stecken bleiben, weil sie aus Papierkram nicht an anderer Stelle entladen werden können“, sagte Gerit Weidinger, Koordinatorin der Europäischen Union für Tiere International.

“Es ist im Grunde eine Zeitbombe gegen die biologischen Gefahren für die Tiere, die Besatzung und alle Beteiligten”, sagte sie.

Die schwimmenden Farmen sind von der blockiert 1.300 Fuß lang Ever Given blieb stecken diagonal im Kanal in der Nähe von Ägypten am Montag.

Das Containerschiff Ever Given ist im Suezkanal abgebildet.
Das Containerschiff Ever Given ist im Suezkanal abgebildet.
Maxar Technologies / Dokument über Reuters

Ungefähr 200 Schiffe – darunter russische Kriegsschiffe, Massengutfrachter und Tanker – warten noch darauf, von der versperrten Wasserstraße befreit zu werden.

Beamte sagten, es gebe keine Bedenken hinsichtlich des unmittelbaren Wohlergehens der Tiere, aber Weidinger befürchtete, dass sie sterben würden, wenn die Reise viel länger verzögert würde.

“Wenn wir an Bord festsitzen, besteht die Gefahr von Hunger, Austrocknung, Verletzungen und Müllansammlungen, sodass sie sich nicht hinlegen können und die Besatzung die Leichen auch nicht loswerden kann.” [Suez] Kanal “, sagte sie.

Zu den gestrandeten Zuchtschiffen zählen die Omega Star und Unimar, die Spanien Mitte März verlassen haben.

READ  Polnischer Unabhängigkeitstag: Nationalisten protestieren trotz Verbot

Laut der NGO Animals International haben fünf der Schiffe Anfang dieses Monats Tiere in Spanien aufgenommen und neun in Rumänien geladen.

Spanische Beamte sagten am Donnerstag, sie hätten den Transport von Vieh in Gebiete eingestellt, in denen der Zugang zum Kanal unerlässlich sei.

„Wir können Ihnen nichts über diese Schiffe erzählen, aber aufgrund der Blockade des Suezkanals nach der Landung des Frachtschiffs hat die spanische Regierung angeordnet, dass kein Tiertransportschiff für Saudi-Arabien und Jordanien in Rechnung gestellt wird. bis der Kanal normal begehbar ist “, sagte ein Vertreter des spanischen Landwirtschaftsministeriums.

Es gibt mindestens 20 Viehschiffe, die aufgrund von Ever Given im Suezkanal festsitzen.
Es gibt mindestens 20 Viehschiffe, die aufgrund von Ever Given im Suezkanal festsitzen.
EPA Authority / Suezkanal

Laut Outlet haben rumänische Landwirtschaftsbeamte keine Bitte um Stellungnahme zurückgesandt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.