Representative Image

Tesla startet Produktion in deutscher Gigafactory bis Ende 2021: Musk

San Francisco:

Auf der “Giga-Fest”-Veranstaltung im Stil einer Kreismesse mit Musik, Fahrgeschäften und Imbisswagen sagte Musk, dass der Elektroautohersteller zusätzlich zu Millionen von Batteriezellen mit der Herstellung von Modell Y-Fahrzeugen beginnen werde.

“Wir wollen in wenigen Monaten, ungefähr im November oder Dezember, mit der Produktion beginnen und hoffen, unsere ersten Autos im Dezember ausliefern zu können. Aber der Produktionsstart ist ein einfacher Teil. Der schwierigste Teil ist das Erreichen der Serienproduktion. “, erklärte er. Publikum bei der Veranstaltung am späten Samstag.

Die Berliner Gigafactory sieht sich mehreren Klagen von Umweltverbänden gegenüber. Einheimische haben über 800 Beschwerden gegen die Einrichtung eingereicht.

Trotz der Proteste hat Tesla nach Angaben des brandenburgischen Wirtschaftsministers eine 95-prozentige Chance auf eine Genehmigung für das Werk.

Tesla will bis zu 500.000 Autos pro Jahr produzieren und beschäftigt 12.000 Mitarbeiter im Berliner Werk.

Musk gab letzte Woche bekannt, dass Tesla seinen Hauptsitz von Palo Alto, Silicon Valley, Kalifornien, nach Austin, Texas, verlegt, wo es eine Fabrik baut.

Tesla wird sein Elektrofahrzeugwerk im kalifornischen Fremont weiter betreiben und die Produktion dort um 50 % steigern.

„Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass wir unseren Firmensitz nach Austin, Texas, verlegen“, sagte Musk auf einer Jahresversammlung der Aktionäre.

Musk selbst zog letztes Jahr nach Texas, als SpaceX seine Präsenz an der Südspitze des Landes verstärkte.

READ  Reparieren Sie kaputte Fenster: Dieses kostenlose Tool rettet jedes System

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.