Taapsee Pannu gibt einen ersten Einblick in Looop Lapeta präsentiert Savi-ANI-Fans

Neu-Delhi [India], 2. Februar (ANI): Der Bollywood-Schauspieler Taapsee Pannu, der in Kürze Kinogänger mit seiner bevorstehenden Veröffentlichung “Looop Lapeta” behandeln wird, teilte am Dienstag den ersten Blick seines Charakters auf den Film.
Der Schauspieler, der weithin dafür bekannt ist, einzigartige und umwerfende Rollen zu wählen, ging zu Instagram, um den Fans seinen Charakter Savi aus dem kommenden Film vorzustellen und versprach, dass es ein “wahnsinniger Ansturm” sein würde.
Als sie den Beitrag teilte, schrieb sie: “Das Leben mein kabhi kabhaar aisa Zeit aata hai jab humein khud se yeh sawaal karna padta hai (Im Leben kommt eine Zeit, in der wir uns eine Frage stellen müssen) ‘Wie bin ich hierher gekommen? ‘main bhi yahi soch rahi thi (ich habe auch darüber nachgedacht). Nein, nicht der St. Pot, sondern das St. Life! Hallo, es ist Savi und willkommen an Bord einer verrückten # LoopLapeta-Fahrt. “”
Das Foto zeigt Taapsee in einer dunklen, düsteren Toilette und hält ein Stück Papier in der Hand. Sie trägt ein grünes T-Shirt, schwarze Shorts und passende Sportschuhe. Der Schauspieler hat auch eine rote Zahnspange am rechten Knie.

Der kommende Film ist ein offizielles Remake des deutschen Films „Run Lola Run“ von 1998, der von Tom Tykwer geschrieben und inszeniert wurde. Franka Potente spielte als Lola, während der Film auch Moritz Bleibtreu spielte. Der deutsche Film folgt einer Frau, die in 20 Minuten 100.000 Deutsche Mark braucht, um das Leben ihres Freundes zu retten.
Unter der Regie des Filmemachers Aakash Bhatia wird „Looop Lapeta“ von Sony Pictures Films India, Ellipsis Entertainment (Tanuj Garg, Atul Kasbekar) und Aayush Maheshwari finanziert.
In dem kommenden Thriller-Comedy-Film ist auch Tahir Raj Bhasin zu sehen, der zum ersten Mal mit Taapsee auf der Leinwand zu sehen sein wird.
Außerhalb von “Looop Lapeta” hat Taapsee eine Reihe von Filmen in ihrer Katze, darunter “Shabaash Mithu”, “Haseen Dillruba”, “Rashmi Rocket” und ein Science-Fiction-Thriller unter der Regie von Anurag Kashyap. (ANI)

READ  Kanadier haben keine Entschuldigung, nachdem sie Deutschland beim World Junior Opener besiegt haben

Warnung: Die im obigen Artikel geäußerten Meinungen sind die der Autoren und geben nicht unbedingt die Ansichten dieses Herausgebers wieder. Sofern nicht anders angegeben, schreibt der Autor in persönlicher Eigenschaft. Sie sind nicht beabsichtigt und sollten nicht als Repräsentation offizieller Ideen, Einstellungen oder Richtlinien einer Agentur oder Institution angesehen werden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.