Sydney Sweeney erweckt schöne Oldtimer zu neuem Leben

Sydney Sweeney erweckt schöne Oldtimer zu neuem Leben

Obwohl die Arbeit an Autos Sydney Sweeney eine große neue Fangemeinde verschafft, sind die meisten seiner Fahrzeuge so gut wie sie sind. Die Highlights seiner Sammlung sind ein Porsche 718 Boxster, eine Mercedes-Benz S-Klasse und ein Audi Q7. Obwohl dies eine Kombination aus Alltagsfahrern und Einstiegsfahrzeugen ist, können Sie es als einen guten Ausgangspunkt betrachten.

Nehmen Sie den Porsche 718 Boxster, er ist zugänglich und ein klares Einstiegsfahrzeug, das wahrscheinlich irgendwann zu so etwas wie einem 928 oder einem 911 führen wird. Sein 2-Liter-Reihenviermotor leistet 300 PS, und eine leistungsstärkere „S“-Version ist erhältlich. Es gibt auch eine Vierliter-V6-Saugversion mit knapp 400 PS, aber wenn Sie mehr Geld ausgeben, sollten Sie unbedingt einen echten Porsche kaufen. Im Gespräch mit HypeBeast, gestand Sweeney, dass sie eines Tages gerne einen Oldtimer-Porsche besitzen würde. Es ist also zu erwarten, dass es in Zukunft in mindestens einem weiteren Modell des deutschen Sportwagenherstellers zu sehen ist.

Die Mercedes-Benz S-Klasse ist ein fantastisches Luxusauto mit einer anhaltenden Angewohnheit, Merkmale etwa zehn Jahre zu standardisieren, bevor sie in die Autos kamen, die normale Menschen fahren müssen. Beispiele sind Dinge wie der adaptive Tempomat, ein elektronisches Stabilitätsprogramm und ein funktionierendes Antiblockiersystem (via Hagerty).

Dann haben wir den Audi Q7, ein großes, funktionales Luxus-SUV mit sieben Sitzen, dem Allradsystem „Quatro“ von Audi, viel Leistung unter der Haube und einer längeren Liste von Sicherheitsfeatures als der Q7 Gallone Benzin. Während es die Klassiker sind, die Sweeneys Autosammlung wirklich versprechen, gibt es eine solide Grundlage unter allem.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.