Strom im Libanon wiederhergestellt, da Armee Notfalltreibstoff liefert

Strom im Libanon wiederhergestellt, da Armee Notfalltreibstoff liefert

Die Krise präsentiert eine Chance für den Iran, und ihr Stellvertreter im Libanon, die militante Gruppe Hisbollah, um sich als intervenierend darzustellen, wo andere Mächte versagt haben.

In den letzten Wochen hat der Iran Treibstoff per Tanker nach Syrien geschickt, wo die Hisbollah Karawanen organisiert hat, um ihn in den Libanon zu bringen. Die ganze Operation widersetzt sich den US-Sanktionen zum Kauf von iranischem Öl und fand vollständig außerhalb des libanesischen Staates statt.

Der iranische Außenminister Hossein Amir Abdollahian besuchte letzte Woche den Libanon und sagte, der Iran sei bereit, zwei neue Kraftwerke zu bauen in Beirut und im Südlibanon ein Drittel des Strombedarfs des Landes decken.

Kritiker sagen, der Iran und seine Verbündeten seien mehr an medialen Tricks als an tatsächlicher Hilfe interessiert, der Treibstoff, den er schickte, sei im Vergleich zum Bedarf des Libanon gering und die Kraftwerke seien unwahrscheinlich, iranische Vorschläge würden jemals gebaut.

Die Vereinigten Staaten haben Pläne unterstützt, Erdgas per Pipeline von Jordanien nach Syrien in den Libanon zu transportieren oder in Jordanien produzierten Strom in den Libanon zu transportieren. Aber viele Details dieser Pläne müssen noch ausgearbeitet werden, einschließlich der Kosten für die Reparatur der notwendigen Infrastruktur, sodass ein Nutzen für den Libanon bestenfalls Monate entfernt ist.

Die meisten Libanesen sind für ihren Strom von privaten Generatoren abhängig, aber viele waren gezwungen, auch diese als Brennstoff zu kürzen oder ganz aufzugeben die Kosten sind in die Höhe geschossen.

Fatima Baydoun, 50, Mutter von drei Kindern in Beirut, sagte, ihre Familie könne sich keinen Strom aus einem Generator leisten, weil ihr Mann, ein Wachmann, seit mehr als einem Jahr arbeitslos sei. Ohne staatliche Stromversorgung kann sie die Waschmaschine nicht benutzen und die Wasserhähne ihrer Familie sind trocken, weil die Wasserpumpe läuft.

READ  Chilenen stimmen für Verfassungsreform im wegweisenden Referendum

„Wir versuchen, so früh wie möglich zu schlafen“, sagt sie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.