Spurs: Der Reporter von Sky Sports lässt die Behauptung von Harry Kane fallen

Spurs: Der Reporter von Sky Sports lässt die Behauptung von Harry Kane fallen

Sky Sports Deutschland-Korrespondent Marc Behrenbeck hat diesen Sommer ein Update zu Harry Kanes Zukunft bei Spurs gegeben.

Was ist die Geschichte?

Der englische Star stand natürlich im Mittelpunkt vieler Spekulation während des vorherigen Sommer-Transferfensters, mit einem gescheiterten Wechsel nach Manchester City, der ihn im Norden Londons bleiben ließ.

Nun hat Behrenbeck verraten, wie es dem Stürmer aktuell geht und welche Pläne er für die Zukunft hat.

Er notiert: „Er verlängert seinen Vertrag nicht und will es in diesem Sommer noch einmal versuchen, zu Manchester City zu gehen. Es fügt sich perfekt in das System ein. Außerdem wäre es wegen seines Alters fast die letzte Chance für ihn.“

Würde Conte funktionieren?

Machen Sie keinen Fehler, mehr als jede Verpflichtung von Antonio Conte in diesem Sommer möglicherweise tun könnte. Kane zu bewachen ist besser als jeder von ihnen.

Der Stürmer ist der Hoffnungsträger der Nord-Londoner für eine Zukunft voller Trophäen und Erfolge, und sein Verlust wäre der ultimative Hammerschlag für Conte und den Verein als Ganzes.

Er ist immerhin „einer von ihnen“, und das mit einem bemerkenswerten 241 Tore in insgesamt 374 Spielen Für den Verein gibt es einfach niemanden, der für Spurs besser ist, um auch nur hoffen zu können, ihn zu ersetzen.

Seine £200.000 pro Woche Der Vertrag läuft im Sommer aus 2024was bedeutet, dass Vorsitzender Daniel Levy sicherlich mit einer großen Entscheidung konfrontiert ist, wenn die Saison vorbei ist.

Wenn er seinen Star nicht davon überzeugen kann, einen neuen Vertrag zu unterschreiben, und sich daher entscheidet, ihn besser auszunutzen, könnte das der letzte Tropfen für Conte sein.

Siehe auch  Sechs U-Boote könnten Wolfsburg versenken; Frankfurt außerhalb des DFB-Pokals | Sport Nachrichten

Der Italiener hatte während seiner kurzen Amtszeit bei Spurs bisher eine Achterbahnfahrt, und die gab es bereits Vorschläge dass er gehen könnte, wenn er nicht das Gefühl hatte, dass sein Ehrgeiz von den Menschen im Norden Londons erfüllt wurde.

Zu sehen, wie Kane diesen Sommer geht und dadurch alle Chancen auf einen Platz in der Champions League in der nächsten Saison erheblich schwächt, geschweige denn einen Pokal zu gewinnen, könnte für ihn der letzte Nagel im Sarg sein.

In der Zwischenzeit verdirbt Conte sicherlich den Abgang dieses Spurs-Stars …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.