Spotify startet 'Netflix Hub' in seiner App, um Fans, Telecom News, ET Telecom . anzuziehen

Spotify startet ‘Netflix Hub’ in seiner App, um Fans, Telecom News, ET Telecom . anzuziehen

Die Musik-Streaming-Plattform Spotify Technology gab am Dienstag bekannt, dass sie einen neuen Hub eingeführt hat, über den Fans alle offiziellen Soundtracks, Playlists und Podcasts zu Shows von Netflix Inc.

Der Netflix Hub, wie die Unternehmen das neue Feature nennen, wird Playlists von Hit-Shows wie “Money Heist” und “Bridgerton” sowie den Soundtrack von Shows wie “Squid Game” enthalten. Es ist für kostenlose und Premium-Hörer zugänglich.

Der Hub würde auch Netflix-bezogene Podcasts enthalten, darunter “Okay”, “Netflix Is A Daily Joke” und “The Crown: The Official Podcast”, sagte das schwedische Unternehmen in einem Blogbeitrag.

Spotify, das im dritten Quartal einen Anstieg der Premium-Abonnenten verzeichnete, nutzte die Pandemie, als sich die Menschen zur Unterhaltung an ihre Musikplattform wandten. Aber angesichts der wachsenden Konkurrenz durch Apple Music und Amazon Music plant Spotify, neue Funktionen einzuführen, um mehr Abonnenten zu gewinnen.

Anfang 2019 arbeitete sie auch mit Disney zusammen, um den Disney Hub zu schaffen. (https://reut.rs/3r7hley)

Spotify sagte, dass Abonnenten in den Vereinigten Staaten, Kanada, Australien, Neuseeland, Großbritannien, Irland und Indien Zugang zum Hub haben.

Siehe auch  Diese KI ermöglicht es Robert De Niro, Zeilen in einwandfreiem Deutsch auszuführen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.