Sports Digest: Rumble Ponys besiegten Sea Dogs, 5-0

Sports Digest: Rumble Ponys besiegten Sea Dogs, 5-0

BASEBALL

Jose Butto legte sechs torlose Innings auf und erlaubte nur einen Treffer, als die Binghamton Rumble Ponys am Sonntag in Binghamton, New Hampshire, die Portland Sea Dogs mit 5:0 besiegten.

Butto hielt die Sea Dogs für 5 1/3 Innings ohne Hitting, bevor Grant Williams mit einem Single brach. Butto, der mit acht Strikeouts endete und keinen Batter produzierte, legte die letzten beiden Batter im Inning aus, bevor er der Entlastungsbox Platz machte.

Carlos Rincon erzielte einen Solo-Homerun, um Binghamton im unteren Viertelfinale mit 1:0 in Führung zu bringen. Die Rumble Ponys fügten drei Punkte im sechsten Platz hinzu, auf einem Boden-RBI von Jake Mangum, einem torgeladenen Spaziergang von Yoel Romero und einem einzigen RBI von David Rodriguez. Romero fügte in den Achtern einen RBI-Doppelpack hinzu.

Portland-Starter Brayan Bello erlaubte vier Läufe bei fünf Treffern in 5 1/3 Innings. Er nahm 11 heraus und ging drei.

Die Sea Dogs, die sechs von sieben Spielen in der Serie gegen Binghamton verloren haben, reisen ab Dienstag für eine Serie von sechs Spielen nach Somerset.

FOOTBALL

FRANZÖSISCHE LIGA: Titelverteidiger Lille brauchte in den letzten Sekunden der Nachspielzeit den Ausgleich zum 3:3-Unentschieden bei Metz in einem spannenden französischen Ligaspiel.

Der türkische Stürmer-Veteran Burak Yilmaz holte den Ball bei einem Konter von Lille zurück, brach die linke Seite, traf einen Verteidiger und sah seinen Flachschuss in der sechsten Minute der Nachspielzeit das Bein des Torhüters und Pass über die Linie.

Yilmaz erzielte in der vergangenen Saison im Titelrennen von Lille mehrere entscheidende Tore und feierte ausgelassen vor den anwesenden Lille-Fans, die ihr Team mit 1:0 in Führung und dann mit 3:1-Rückstand sahen.

READ  Deutscher Wachhund verbietet Facebook die Verarbeitung von WhatsApp-Daten

• Rennes remis zu Hause gegen Lens, und Galtiers erstes Spiel als Trainer von Nizza endete zu Hause 0:0 gegen Reims.

DEUTSCHER Pokal: Zwei Trainer hatten ihre Debüts in Deutschland zu vergessen: Oliver Glasner sah zu, wie Eintracht Frankfurt gegen einen Drittligisten verlor, und Mark van Bommel gewann mit Wolfsburg, obwohl er mehr als ausgewechselt werden durfte.

Frankfurt schied in der ersten Runde des DFB-Pokals gegen Waldhof Mannheim aus. Glasners Ex-Mannschaft Wolfsburg brauchte die Verlängerung, um den Viertligisten Preußen Münster mit 3:1 zu besiegen.

Zwei Tore zu Beginn der zweiten Halbzeit sorgten für einen 2:0-Sieg von Waldhof gegen Frankfurt, Verteidiger Martin Hinteregger wurde knapp eine halbe Stunde vor Schluss mit der Gelb-Roten Karte vom Platz gestellt.

BASKETBALL

NBA: Der Eröffnungstag der NBA Summer League in Las Vegas wurde durch die Verschiebung des Spiels Washington-Indiana gestört, da die Wizards aufgrund von COVID-19-Protokollen nicht genügend Spieler zur Verfügung hatten.

Das gab die Liga am Sonntag, etwa sechs Stunden vor Spielbeginn, bekannt. Die NBA sagte, der Spielermangel sei auf die fortlaufende Kontaktverfolgung innerhalb des Teams zurückzuführen.

Das Programm begann mit Atlanta gegen Boston. Die anderen Spiele des Eröffnungstages waren Toronto-New York, Portland-Charlotte, Houston-Cleveland, Oklahoma City-Detroit, Denver-Miami und die Los Angeles Lakers gegen Phoenix.


Verwenden Sie das untenstehende Formular, um Ihr Passwort zurückzusetzen. Wenn Sie Ihre Konto-E-Mail senden, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Reset-Code.

” Vorherige

Nächste ”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.