Southern Launch eröffnet einen neuen Hauptsitz, da ein neuer Pionier-Hub eingerichtet wird

Southern Launch eröffnet einen neuen Hauptsitz, da ein neuer Pionier-Hub eingerichtet wird

Vincent Tremaine, Präsident von Southern Launch, begrüßt Gäste im neuen Hauptsitz von Southern Launch in Adelaide. Kredit: Südstart

Edinburgh, 16. Mai 2022. – Der australische Anbieter von kommerziellen Weltraumraketen, Southern Launch, hat die Eröffnung seines neuen Hauptsitzes nach der Ausweitung seiner Dienste für Weltraumraketen und der Beratungstätigkeiten für angewandte Raumfahrttechnik im Land bekannt gegeben.

Die Einrichtung in Hindmarsh, Südaustralien, umfasst ein Lager für Raumfahrzeuge, die sich auf den Start vorbereiten, sowie Büroräume. Der neue Hauptsitz wird den Betrieb und die Forschung unterstützen und schnellere Design- und Fertigungsiterationen sowie eine höhere Produktivität ermöglichen, sagte das Unternehmen.

Unterdessen hat die Australian National University (ANU) ihre Beteiligung an der Einrichtung des neuen Forschungszentrums an der University of Southern Queensland, dem Zentrum für innovative Markteinführung, Automatisierung, neue Materialien, Kommunikation und Hyperschall (iLAuNCH), angekündigt. iLAuNCH ist Teil der 362 Millionen AU$ teuren Trailblazer Universities-Initiative der australischen Regierung.

Die University of South Australia und Industriepartner sind ebenfalls an dem Projekt beteiligt, das 50 Millionen AUD an Bundesmitteln erhalten hat. Das National Space Commercialization Center wird bei der Entwicklung eines Raumfahrtproduktionsbereichs für die Raketenherstellung helfen und gleichzeitig die Weltraumforschung und -entwicklung kommerzialisieren.

UniSA wird Komponenten, Antennen und Optiken für Kleinsatelliten sowie optische Laserbeschichtungen entwickeln. iLAuNCH, das voraussichtlich über 3,65 Mrd. AUD generieren wird, wird auch den Zivil- und Verteidigungssektor bedienen.

Siehe auch  Covid-19 - Coronavirus und Grippewelle kollidieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.