So ändern Sie die Joy-Con-Farben auf Ihrem Switch-Bildschirm

So ändern Sie die Joy-Con-Farben auf Ihrem Switch-Bildschirm

ein Foto des Tieres, das neue Horizonte Freude vor einem hölzernen Hintergrund überquert

Foto: Nintendo

Seit Jahren haben Switch-Benutzer das Farbschema geändert ihrer Switch Joy-Con-Controller durch die Verwendung von benutzerdefinierten Hüllen und Lackierungen. Seltener: die Farbe einer Joy-Con virtuell ändern.

Mit anderen Worten, selbst wenn Sie Ihren standardmäßigen grauen Joy-Con in der realen Welt in ein königliches Lila verwandeln, wird Ihr Switch ihn im gesamten Betriebssystem immer noch als grauen Controller „sehen“: in der „Handhabungsänderung“. in Pop-ups „Batterie schwach“ und so weiter. Aber Sie können diese Anzeigefarbe tatsächlich auf Systemebene ändern, solange Sie ein wenig Zeit, technisches Know-how und einen Bluetooth-fähigen Computer haben.

Weiterlesen: Das Malen verschiedener Farben auf der Nintendo Switch Joy-Con ist nicht so beängstigend, wie es aussieht

Den Trick gibt es schon seit einiger Zeit, dank eines Programms namens Joy-Con Toolkit. gepostet von GTATemp-Benutzer CTCaer im Jahr 2017. (Folgen Sie diesem Link zu einem Forumsbeitrag, der einen Download-Link für das Programm enthält, zusammen mit einem detaillierten Änderungsprotokoll und anderen wichtigen Details.) Außerdem gibt es hier ein großartiges Video-Tutorial von den Leuten bei Spawn-Welle:

Da Nintendo Nintendo ist, birgt das Durchlaufen des Prozesses natürlich ein gewisses Risiko in Bezug auf Garantie und dergleichen. Aber wenn Sie trotzdem daran interessiert sind, ist der grundlegende Überblick:

  • Zuerst müssen Sie Ihren Joy-Con mit Ihrem Computer synchronisieren. Halten Sie im Grunde die Synchronisierungstaste Ihres Joy-Con – den kleinen Punkt im Inneren – gedrückt, bis er mit der Suche beginnt, und öffnen Sie dann das Bluetooth-Menü Ihres Computers. Sie sollten sehen, dass die Joy-Con angezeigt wird. Wenn es richtig gemacht wurde, sollte es automatisch in der appear Joy-Con-Toolkit Programm.
  • In der Joy-Con Toolbox sehen Sie eine Option zum “SPI speichern”, die einen Standardzustand erstellt, zu dem Sie zurückkehren können. Das solltest du wahrscheinlich, nur für den Fall, dass etwas schief geht. (Laut Spawn Wave dauert der Vorgang etwa zehn Minuten. Es ist keine Interaktion Ihrerseits erforderlich. Sie können sich einfach zurücklehnen und warten.)
  • Von dort aus sollten Sie einige explizite Optionen zum Ändern der “Körperfarbe” oder “Schaltflächenfarbe” sehen. Wenn Sie darauf klicken, erhalten Sie ein Farbrad, ähnlich dem, das Sie beispielsweise in Photoshop sehen würden. Wählen Sie die gewünschten Farben.
  • Drücken Sie auf “Farben schreiben”.

Das ist es mehr oder weniger. Sobald Sie Ihre Joy-Cons wieder auf Ihrem Switch eingefügt haben, sollten sie als die von Ihnen zugewiesenen Farben gespeichert werden. Und du dachtest, du würdest nie die Chance bekommen, mit diesen wunderschönen, aber fast unzugänglichen Bildern zu spielen Wildwechsel Joy-Con.

READ  Berichte zeigen, dass diese Woche europäische Kartellvorwürfe gegen Apple erhoben werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.