SNL-Star Chloe Fineman bekommt VIP-Zeichnungen von Anna Delvey

SNL-Star Chloe Fineman bekommt VIP-Zeichnungen von Anna Delvey

Ein exklusives Geschenk von einem VIP-Betrüger.

Chloe Fineman von SNL gab kürzlich bekannt, dass sie Zeichnungen von der berüchtigten Betrügerin Anna Delvey erhalten hat – das Thema einer Netflix-Miniserie mit dem Titel „Inventing Anna“.

Fineman spielte Delvey, geborene Anna Sorokin, in einem SNL-Sketch im März mit dem Titel „Inventing Chloe“.

„Vielen Dank, Anna Delvey“, sagte Fineman in einem Instagram-Video. „Ich bin ehrlich gesagt sprachlos und überwältigt.“

„Es ist sehr VIP und sehr exklusiv“, sagte Fineman mit einem starken Akzent, der Delvey nachahmte und auf eines der Designs zeigte.

Die Zeichnung bezieht sich auf eine Szene in der etwa vierminütigen Skizze wo Fineman, der sein inneres Delvey kanalisiert, eine NBC-Seite auffordert, Essen mit einer MetroCard zu bestellen. Das Design hat komische Sprechblasen, die dem skeptischen Mitarbeiter sagen: „Run it on my subway card“ und „Run it again!“

„Amerika ist am Arsch, aber zumindest habe ich das“, schloss Fineman in dem Instagram-Video.

Zu „Die Aussicht“ Letzten Monat sagte Fineman, sie habe Delveys Zeichnung der SNL-Skizze in den sozialen Medien gesehen und gewusst, dass sie sie haben musste. Schließlich begann Fineman, Direktnachrichten an Delvey zu senden, der anbot, ihm das Kunstwerk kostenlos zur Verfügung zu stellen.

Fineman spielte Delvey in einer Netflix-Dokuserie.
NBCU-Fotobank über Getty Images

Fineman schickte dann seine Adresse an den verurteilten Schwerverbrecher.

„Sie kennt meine Wohnungsnummer“, sagte Fineman den Gastgebern von The View.

Delvey sitzt in einem ICE-Haftzentrum und wartet auf seine Abschiebung nach Deutschland. Im Jahr 2019 wurde sie wegen acht Anklagepunkten, darunter schwerem Diebstahl, verurteilt, nachdem sie behauptet hatte, eine deutsche Erbin zu sein, und ahnungslose New Yorker um Hunderttausende von Dollar betrogen hatte.

Siehe auch  Luzifer Sing-Along, Modrovich zeigt seine Liebe zu Lauren German & More

Fineman sagte, sie habe zwei Zeichnungen von Delvey.

„Und ich habe zwei, also wird jemand ein Geschenk bekommen“, sagte Fineman.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.