Wirtschaft

Rufen Sie den Rabatt zurück! Seien Sie vorsichtig, konsumieren Sie das Produkt nicht – es besteht die Gefahr einer schweren Erkrankung

Rufen Sie den Rabatt zurück! Seien Sie vorsichtig, konsumieren Sie das Produkt nicht - es besteht die Gefahr einer schweren Erkrankung
Written by Leonhardt Wolff
  • vonArmin T. Linder

    daraus schließen

Ein Hersteller, der Aldi liefert, hat eines seiner Produkte zurückgerufen. Schwere Krankheiten drohen beim Verzehr.

Neu Wulmstorf – Nicht essen! Die Firma Schwarz Cranz GmbH & Co. KG draußen Neues Wulmstorf ((Niedersachsen) erinnert sich an eines ihrer Produkte. Es ist ein Aufschnitt, der Aldi Norden wurde verkauft. Etwas präziser: “Pastrami – Wurst aus gekochtem, leicht gesalzenem Rindfleisch – mit einer Pfefferkruste ‘mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (Mindesthaltbarkeit) 27.11.2020 und Chargennummer L32309768.

Aldi-Rückruf: Anscheinend neun Bundesländer betroffen

Nach Angaben des Herstellers befand sich diese Charge bei Aldi Nord in den Firmen Bargteheide, Berlin, Großbeeren, Hann. Verkauf von Münden, Nortorf und Seevetal. Es scheint kleiner als es ist, weil wie lebensmittelwarnung.de zusammengebrochen sind total neun Bundesländer betroffen: Berlin, Brandenburg, Brachsen, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein und Thüringen.

Die betroffenen Pastrami-Scheiben.

© Schwarz Cranz GmbH & Co. KG

Aldi-Rückruf: Listeria monocytogenes nachgewiesen

In dem betreffenden Produkt Listeria monocytogenes wurde nach Angaben des Herstellers nachgewiesen. Die Pressemitteilung fährt fort: “Listeria monocytogenes kann schwere Krankheiten auslösen Magen-Darm-Erkrankungen und haben ähnliche Symptome wie eine Grippeinfektion. Für bestimmte Personengruppen, insbesondere für gefährdete Personen – ältere Menschen, Personen mit geschwächtem Immunsystem, schwangere Frauen und kleine Kinder, a Gesundheitsgefahr nicht ausgeschlossen werden.”

Der betroffene Pastrami muss nicht verbraucht werden. Die Ware sei aus dem Verkauf genommen worden, fährt er fort. Andere Artikel und Ablaufdaten sind vom Rückruf nicht betroffen.

Jeder, der Aldis Wurstwaren gekauft hat, kann das natürlich Rückkehrunterstreicht auch ohne Vorlage der Quittung den Hersteller. Auch eine Der Käse-Rückruf * gibt derzeit Anlass zur Sorge. * Merkur.de ist Teil des Redaktionsnetzwerks Ippen-Digital. (Leinen)

Liste der Abschnittslisten: © dpa / Daniel Reinhardt

READ  Rückruf von Edeka, Rewe, Kaufland: Plastik in Schokolade gefunden - nicht essen!

About the author

Leonhardt Wolff

Hardcore-Musikfanatiker. Food-Evangelist. Freiberuflicher Spieler. Wannabe-Schriftsteller. Wegbereiter der Popkultur. Lebenslanger Unternehmer. Reise-Guru.

Leave a Comment